Die Nintendo Direct im Recap

Gestern um 23:00 wurden (wie vorab angekündigt) per Livestream über die Nintendo Direct etliche neue Spiele für 3DS und Switch präsentiert. In einem Recap fassen wir für euch jetzt alle wichtigen Infos zusammen. Ihr könnt euch die gesamte Präsentation per Youtube auf euren Endgeräten oder über den Newschannel auf eurer Switch ansehen.

Neuerscheinungen für die Nintendo 2DS/3DS Familie

Nintendos kleiner Handheld liegt wie von vielen prophezeit wohl doch noch nicht im sterben: Auch 2018 und darüber hinaus werden noch Spiele für den 3DS erscheinen. Den Anfang macht ein alter Bekannter aus DS, Wii und WiiU Zeiten: Mit WarioWare Gold erscheint am 27.Juli 2018 eine weitere Auflage der beliebten und abgefahrenen Minispielsammlung, welche rund 300 kurze, aber sehr knackige Minispiele enthalten wird.

Eine Serie, welche ihren Ursprung ebenfalls auf dem Nintendo DS hatte und 2019 auf dem 3DS fortgeführt wird ist Mario & Luigi: Abenteuer Bowser + Bowser Jr.s Reise. In dem schrillen Action RPG Mix müssen Mario und Luigi eine Reise durch den Körper von Bowser bestreiten während Bowser versucht ein Heilmittel gegen eine Seuche, welche im Pilzkönigreich ihr Unwesen treibt, zu finden. So muss man zwischen dem Innenleben von Bowser, wo Mario und Luigi etliche Rätsel lösen sowie kämpfen von Bowser im Königreich wechseln, da nur das Zusammenspiel die Rettung für alle (inklusive Bowser selbst) bringt. Mit von der Partie wird auch die Erweiterung Bowser Jr.s Reise sein, in welcher ihr mit Bowsers einzigem leiblichen Sohn wieder mal ein bisschen Chaos anrichten könnt.

Meisterdetektiv Pikachu, die zynische, lautstarke und schlaue Version von Pikachu wird in knapp 2 Wochen, genauer am 23.03.2018, auf eurem 3DS diversen Krimifällen nachgehen. Genauere Details zum Release und dem passenden Amiibo findet ihr bei uns.

Auch das Remaster eines Gamecube Launchtitels wird dem 3DS noch in diesem Jahr spendiert: Luigis Mansion wird mit einer auf den 3DS angepassten Steuerung und verbesserter Optik noch 2018 für den veröffentlicht.

Weitere Ankündigungen waren der Action RPG/Tower Defense Mix Dillon`s Dead Heat Breakers und das etwas andere Kampfspiel Sushi Striker, welche ihr in der Direct Präsentation genauer betrachten könnt.

Neuerscheinungen für Nintendo Switch

Ergänzend zum bevorstehenden Release von Kirby: Star Allies am 16.03 hat Nintendo noch angekündigt, dass Kirby auch seine alten Rivalen König Dedede, Meta Knight und Bandana Waddle Dee als Traumfreunde (= Teammitglieder) auf sein neuestes Abenteuer mitnehmen kann. Zusätzlich werden kontinuierlich weitere Traumfreunde aus vergangenen Kirbyspielen dazukommen. Das erste kostenlose Traumfreundepaket erscheint bereits am 28. März. Für Interessierte und Fans der rosa Flauschkugel steht die Demo seit kurzem im eShop zum Download bereit.

Okami HD hat nun auch seinen Weg auf die Switch gefunden: Das HD Remaster des Doggo-Simulator mit dem zeitlosen Grafikstil konnte uns bereits zum ursprünglichen Release auf PS4 und Xbox One im Test überzeugen und wird von den Joycons sowie dem Touchscreen der Switch Gebrauch machen. Als Release ist der Sommer 2018 angepeilt.

Das bereits oben erwähnte Sushi Striker – The Way of Sushido stellt ein 1 vs. 1 Kampfspiel der besonderen Art dar: Man nehme das aus Spielhallen bekannte Airhockey, kombiniert es mit dem Atariklassiker Klax sowie Capcoms Puzzle Fighter Serie und mischt es mit dem Umstand, sich durch Bergen von Sushi fressen zu müssen damit man den Gegner überhaupt erst mit den entsprechenden Tellern und dem Essen bewerfen kann. Was jetzt wie eine Aneinanderreihung absolut unlogischer Sätze wirkt ist nur eine Wiedergabe des Gesehenen. Sushi Striker – the Way of Sushido erscheint am 08.Juni und sieht nach einem witzigen Puzzelkampfspiel aus, dass ihr euch zum besseren Verständnis definitiv in der Präsentation selbst ansehen solltet.

Auch das mit Spannung erwartete Project: Octopath Traveler hat mit der gestrigen Direct ein Releasedatum erhalten: Am 13.Juli werdet ihr die Geschichten von insgesamt 8 Charakteren mit unterschiedlichen Berufungen und Absichten, die schließlich in einem gemeinsamen Pfad aufgehen wird, erleben. Zusätzlich wurden mit Tressa und Alfyn noch zwei weitere Charaktere des Gespanns vorgestellt. Weiters werdet ihr auch die Klassen kombinieren können um so neue strategische Möglichkeiten in den rundenbasierten Kämpfen zu erhalten. Neben der Standard Edition wird es auch eine Collectors Edition geben. JRPG Fans könnten mit Octopath Traveler diesen Sommer also gefundenes Fressen für den Urlaub in der Sonne gefunden haben.

Mit Travis Strikes Again – No more Heroes erhält die Wii Kultserie 2018 ebenfalls einen neuen Teil. Wir möchten an dieser Stelle einfach die bewegten Bilder des Trailers für sich sprechen lassen und sagen nur eins dazu: es gibt wenige Spiele die gleichzeitig abgefahren sind und sich richtig gut spielen. Travis strikes Again wird hier wohl keine Ausnahme machen. Aktiviert euch für den Trailer am besten die Untertitel.

Neben den ersten bewegten Bildern zu Dark Souls Remastered für die Switch wurde auch ein passender Amiibo in Form von Solaire of Astora angekündigt. Dieser wird in den USA exklusiv bei Gamestop erhältlich sein und kann bereits bei Bandai Namco im Shop vorbestellt werden. Zusätzlich wird es vor dem Release noch einen Netzwerktest für alle interessierten Spieler geben, der zu einem späteren Zeitpunkt angekündigt wird. Dark Souls Remastered und der Solaire of Astora Amiibo erscheinen zeitgleich am 25.05.2018.

Wie im Vorfeld angekündigt wurde Mario Tennis Aces in einer mehrminütigen Präsentation vorgestellt: Von allen Charakteren bis hin zu den verschiedenen Angriffs- und Defensivmöglichkeiten wurden sämtliche Features des Spiels vorgestellt. Marios Ausflug in die Welt des Tennis findet ab dem 22. Juni statt. Zuvor wird es so wie bei ARMS und Splatoon 2 einen Netzwerktest geben, bei dem sich Interssierte das Spiel näher anschauen können.

Mit Captain Toad – Treasure Tracker wurde ein weiterer WiiU Port angekündigt: in dem spaßigen Abenteuerspiel, welches japanischen Kastengärten (sogenannten Hakoniwas) nachempfunden ist müsst ihr mit dem tollpatschigen Pilzkopf allerhand Gegenstände sammeln und Fallen überwinden. Zusätzlich zu den bestehenden Levels kommen noch Welten aus Super Mario Odyssey dazu. Captain Toad – Treasure Tracker erscheint am 13. Juli.

Lange Zeit fragten sich viele ob die Crash Bandicoot N Sane Trilogy, welche 2017 für die PS4 erschienen ist auch für andere Plattformen erscheinen wird. Der Nebel hat sich nun gelichtet: die Sammlung in schickem neuen Gewand wird am 10.Juli für die Switch erscheinen und stellt somit den ersten Auftritt von Crash auf einer Nintendo Konsole dar.

Auch das im Vorfeld spekulierte South Park – die rektakuläre Zerreissprobe findet seinen Weg auf die Switch: Ab dem 24.April werdet ihr mit Racoon und Freunden South Park retten. Der Nachfolger von Stick of Truth konnte uns im Test seinerzeit vollends überzeugen und hat unsere Lachmuskeln bis an die Grenzen getrieben.

Zu guter Letzt hat noch Hyrule Warriors: Definitive Edition mit dem 18. Mai ein Releasedatum erhalten: Der Warriors Ableger im Zelda Gewand wird alle DLCs des WiiU Originals enthalten und mit angepasster Steuerung sowie verbesserter Grafik aufwarten können.

Weiters wurden noch der Indiehit Undertale (dessen Release mit „erhältlich … irgendwann“ datiert ist) und Little Nightmares in der Complete Edition (inklusive Unterstützung des Pac Man Amiibos, um eine spezielle Pakku Maske freizuschalten) für den 18. Mai angekündigt.

DLCs und Community Events

Im letzten Abschnitt der Nintendo Direct wurden dann noch Communityevents für Arms und Splatoon 2 sowie der erste kostenpflichtige DLC für Nintendos Farbballerei angekündigt: In Splatoon 2 – Octo Expansion werdet ihr einen komplett neuen Storyabschnitt aus der Perspektive eines neuen Charakters erleben. Weiters werden mit Version 3.00 massig neue Inhalte für den pouplären Titel dazukommen. Die genaue Zusammenfassung findet ihr in der Nintendo Direct ab Minute 26.

Das beste kommt zum Schluss

Zu guter letzt hatte Nintendo aber noch ein kleines Bonbon in Form eines Teasers zu präsentieren. Der von vielen Fans schon im ersten Jahr der Switch geforderte und sehnlichst erwartete nächste Teil der Super Smash Bros. Serie wird kommen … und das noch im Jahr 2018. Ihr findet den Teaser und erste Eindrücke dazu in unserer News.

Auch im Jahr 2018 geht die Flut an Releases für die Switch weiter und hier handelt es sich wohlbemerkt nur um die erste Jahreshälfte. Es ist mit noch mehr Ankündigungen und Überraschungen im Laufe dieses Jahres zu rechnen. Wir sind hochgespannt und müssen wohl oder übel bei der Anzahl an Releases schon einmal den Terminkalender bunt anstreichen.

Alle Spiele der Nintendo Direct inklusive Releasedatum auf einen Blick

2DS/3DS:

Meisterdetektiv Pikachu (23.März 2018)
Dillon`s Dead Heat Breakers (25.Mai 2018)
WarioWare Gold (27.Juli 2018)
Luigis Mansion (2018)
Mario & Luigi: Abenteuer Bowser + Bowser Jr.s Reise (2019)

Switch

Kirby: Star Allies (16.März 2018)
South Park – Die rektakuläre Zerreissprobe (24.April 2018)
Hyrule Warriors Definitive Edition (18.Mai 2018)
Little Nightmares Complete Edition (18.Mai 2018)
Dark Souls Remastered (25.Mai 2018)
Sushi Striker – The Way of Sushido (08.Juni 2018)
Mario Tennis Aces (22. Juni 2018)
Crash Bandicoot N Sane Trilogy (10. Juli 2018)
Project: Octopath Traveler (13.Juli 2018)
Captain Toad – Treasure Tracker (13.Juli 2018)
Okami HD (Sommer 2018)
Travis Strikes Again – No more Heroes (2018)
Undertale („erhältlich … irgendwann“)

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Patrice Naderi

Multikonsolero, Film- und Seriennerd aus Leidenschaft, Technikjunkie, Comicsammler, Sportfan und Müslivernichtungsmaschinerie.

Blogheim.at Logo