Dragonball FighterZ – 1.DLC erscheint schon Ende März!

Wie bereits im Februar von uns berichtet, erweitern demnächst die beiden Sayajins Bardock und Broly das Kämpferfeld von Bandai Namcos Beat’em Up Hit Dragonball FighterZ.  Dieses kostenpflichtige DLC erscheint laut einer aktuellen Pressemitteilung bereits am 28.März und hält zusätzlich auch Details zum kommenden Update für uns bereit, das ebenfalls noch im Frühling erscheint! Was den Spielern dabei geboten wird und welche Gerüchte sich um die verbleibenden sechs Zusatzcharaktere ranken, erfährt ihr jetzt!

Infos zu Update und DLC

Hauptbestandteil der ersten Erweiterung sind natürlich Bardock und Broly, die Spieler mit ihren neuen Spezial-Attacken und Fähigkeiten erfreuen sollen. Mit Ihnen finden auch neue Kombo-Herausforderungen und Dramatic-Scenes den Weg in das Spiel. Dabei lassen sich die epischen Auseinandersetzungen zwischen Bardock und Freezer bzw. Son Goku und Broly noch einmal intensiv durchleben und helfen besonders Neulingen dabei, ihr Dragonball-Wissen zu erweitern. Beide Kämpfer sind Bestandteil des FighterZ Pass, können aber auch separat gekauft werden. Einen Preis nannte Bandai Namco bedauerlicherweise noch immer nicht, weswegen erst am Tag der Erscheinung für Klarheit gesorgt wird. Obwohl die beiden freischaltbaren Charaktere Goku (SSGSS) und Vegeta (SSGSS) auch im Shop um 3€ erhältlich sind, gilt es als sehr unwahrscheinlich, dass die kommenden acht DLC-Kämpfer ebenfalls in dieser Preis-Kategorie angesiedelt sind. Zusätzlich zu den beiden Kämpfern erscheint am 28.März das sogenannte Commentator-Voice Pack, in dem Spieler ihre Kämpfe von Chichi, Videl und C-18 kommentieren lassen können, den Ehefrauen von Son Goku, Son Gohan und Krillin. Inwiefern dadurch das Kampferlebnis bereichert werden soll, bleibt an dieser Stelle aber fraglich.

Fleißigen Spielern, die täglich die Lobby von Dragonball FighterZ aufsuchen, dürfte das neue Feature der Z-Union nicht entgangen sein. Dort könnt ihr euren Lieblingscharakter auswählen und dadurch täglich Belohnungen freischalten. Auch wenn dies bis dato relativ unspektakulär scheint, soll es demnächst dank einem weiteren Update möglich sein, Wettkämpfe gegen andere Unionen austragen zu können!

Gerüchteküche

Seit dem Bekanntwerden von Bardock und Broly ranken sich zahlreiche Gerüchte um die weiteren sechs DLC Kämpfer, die im Laufe des Jahres erscheinen sollen. Dabei wünschen sich viele Seher von Dragonball Super die mächtigen Krieger Jiren oder Toppo aus dem 11.Universum. Schenkt man aber findigen Dataminern Glauben, dann scheint dies leider nur ein Wunschgedanke zu sein. Vielmehr sollen Modelle von folgenden Charakteren aufgetaucht sein:

  • Son Goku (Normal)
  • Vegeta (Normal)
  • Vegito
  • Zamasu
  • Cooler
  • Cyborg 17

Sofern sich diese Funde bewahrheiten, dann wird aus der Serie DB Super lediglich C 17 den Sprung in das Teilnehmerfeld schaffen. Auch die anderen Charaktere wirken wie eine sichere Wahl, weswegen man den Gerüchten hohen Wahrheitsgehalt zuspricht. Erst wenn sich die Ankündigung der nächsten beiden Kämpfer mit dieser Liste decken, dann wäre dies ein Indiz für die weiteren DLCs. Bis dahin bleiben wir aber weiterhin für euch dran, um euch schnellstmöglich Klarheit zu verschaffen!

Dragonball FighterZ ist seit dem 26.Jänner für Xbox One, Playstation 4 und PC via Steam erhältlich. Wie sich der Kult-Prügler in unserem Test geschlagen hat, könnt ihr hier nachlesen.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte