Demon Slayer: The Hinokami Chronicles – Tengen Uzui eröffnet den siebenköpfigen Character Pass

Am 13.Februar diesen Jahres gab es für Anime-Fans kein Halten mehr. Denn an diesem Datum flimmerte die finale Episode des Entertainment District Arc über die Bildschirme. Mittendrin waren natürlich wieder Tanjiro und seine Freunde, allesamt Dämonenjäger. Mit diesem fulminanten Abschluss knüpfte der Anime nahtlos an den riesigen Erfolg des Mangas an. Ein wenig länger lässt sich da bedauerlicherweise die Videospielumsetzung bitten. Doch das lange Warten hat nun endlich ein Ende, denn ab sofort ist der Charater Pass endlich erhältlich. Dabei beehrt niemand geringeres als Säule Tengen Uzui als erster das siebenköpfige Aufgebot, das bis Ende 2022 vervollständigt werden soll.    

Tengen Uzui lässt seine Brillanz auf Demon Slayer -Kimetsu no Yaiba- The Hinokami Chronicles erstrahlen! Mit dem Charakter Pass können sieben zusätzliche Charaktere im Set erworben werden. Dieser Pass wird auch zusätzliche Inhalte beinhalten, die ebenfalls bis Ende 2022 erscheinen sollen. Folgende Charaktere werden im Laufe der nächsten Wochen und Monate verfügbar sein:

  • Tengen Uzui Character Pack
  • Nezuko Kamado (Advanced Demon Form) Character Pack
  • Tanjiro Kamado (Entertainment District) Character Pack
  • Zenitsu Agatsuma (Entertainment District) Character Pack
  • Inosuke Hashibira (Entertainment District) Character Pack
  • Daki Character Pack
  • Gyutaro Character Pack

Die Charaktere können einzeln um jeweils 4,99 € erworben werden oder im Character Pass um 24,99 €. Demon Slayer The Hinokami Chronicles ist am 13.Oktober 2021 für PC, PlayStation, Xbox und nachträglich für Nintendo Switch erschienen. Wie sich die Anime-Umsetzung bei uns im Test geschlagen hat, lest ihr HIER.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

No comments yet.

Leave Your Reply