Xbox One – Summer Game Fest mit mehr als 60 spielbaren Demos findet im Juli statt

Es ist dem Corona-Virus verschuldet, dass in diesem Jahr alles anders kommt, als ursprünglich gedacht. Große Messen wie die E3 in Los Angeles oder die Gamescom in Köln müssen weichen und Platz machen für Showcases im Internet. Den größten Anreiz für einen Besuch dieser Messen stellten die vielen spielbaren Demos dar, die man vor Ort selbst testen durfte um zu sehen, welche der kommenden Titel für einen in Frage kommen. Damit dieses Gefühl 2020 nicht zur Gänze verloren geht, plant Microsoft in diesem Monat ein sogenanntes Summer Game Fest. Dort sollt ihr online zwischen dem 21 und 27.Juli die Möglichkeit haben, die Spiele zahlreicher Entwicklerstudios auszutesten.

Tony Hawk war gestern, SkateBird ist der neue Champ

Zugriff zu diesem Fest erhält ihr über das Dashboard eurer Heimkonsole, wo ihr in diesem Zeitraum eine umfassende Auswahl an Demo-Versionen auswählen und herunterladen könnt. Hier betont Microsoft zusätzlich, dass es sich hier nicht um Demonstrationen im klassischen Sinne handelt, sondern diese eher als frühe Vorab-Versionen anzusehen sein sollten. Dieses Event, das gemeinsam mit Geoff Keighleys Summer Game Fest ausgerichtet wird, enthält neben zahlreichen Indie-Spielen auch Titel wie:

  • Cris Tales
  • Destroy All Humans!
  • Haven
  • Hellpoint
  • Skatebird
  • The Vale: Shadow of the Crown
  • Raji: An Ancient Epic
  • Welcome to Elk
Auch Crypto wird eine Woche vor Release für alle Interessenten bereit stehen

Das Summer Game Fest findet unabhängig zur angekündigten Inside Xbox statt. Wann diese genau stattfinden soll, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Gerüchten zu Folge soll der Showcase zum Monatsende präsentiert werden.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

No comments yet.

Leave Your Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.