Xbox Game Pass März Updates Teil 2 – Noch mehr Nachschub steht bevor

Wow, was für ein März! Der Anfang des Monats stand klar im Zeichen des Sports, als mit sechs neuen Titeln der Game Pass dank EA Play erweitert wurde. Doch damit nicht genug, denn mit der offiziellen Bestätigung der Übernahme von ZeniMax stießen gleich zwanzig weitere Videospiele hinzu. Wer nun dachte, dass es das für diesen Monat gewesen ist, der irrt sich bei Xbox gewaltig. Denn bis zum Monatsende warten weitere zwölf Titel darauf, von euch gespielt zu werden. Welche Neuheiten sich darunter befinden, das seht ihr in unserer ausführlichen Liste:

Undertale (ab sofort verfügbar für Cloud, Konsole und PC)

Veröffentlichung: 15.September 2015 (für PC)

Genre:  Rollenspiel

Wertung: 93% (Opencritic)

Empire of Sin (ab 18.März verfügbar für Cloud, Konsole und PC)

Veröffentlichung: 01.Dezember 2020

Genre:  Rollenspiel, Strategie

Wertung: 62% (Opencritic)

Nier: Automata (ab 18.März verfügbar für PC)

Veröffentlichung: 07.März 2017 (für Playstation 4)

Genre:  Rollenspiel, Action

Wertung: 89% (Opencritic)

Star Wars: Squadrons (ab 18.März verfügbar für Konsole via EA Play)

Veröffentlichung: 02.Oktober 2020     

Genre:  Action

Wertung: 79% (Opencritic)

Torchlight III (ab 18.März verfügbar für PC)

Veröffentlichung: 13.Oktober 2020

Genre:  Rollenspiel, Action

Wertung: 64% (Opencritic)

Genesis Noir (ab 25.März verfügbar für Konsole und PC)

Erstveröffentlichung: 25.März 2021

Genre:  Puzzle

Wertung: – – % (Opencritic)

Octopath Traveler (ab 25.März verfügbar für Konsole und PC)

Veröffentlichung: 13.Juli 2018

Genre:  Rollenspiel

Wertung: 84% (Opencritic)

Pillars of Eternity II: Deadfire – Ultimate Edition (ab 25.März verfügbar für PC)

Veröffentlichung: 08.Mai 2018

Genre:  Rollenspiel

Wertung: 87% (Opencritic)

Supraland (ab 25.März verfügbar für PC)

Veröffentlichung: 05.April 2019

Genre:  Adventure, Puzzle

Wertung: 77% (Opencritic)

Yakuza 6: The Song of Life (ab 25.März verfügbar für Cloud, Konsole und PC)

Veröffentlichung: 17.April 2018 (für Playstation 4)

Genre:  Action

Wertung: 84% (Opencritic)

Narita Boy (ab 30.März verfügbar für Cloud, Konsole und PC)

Erstveröffentlichung: 30.März 2021

Genre:  Action, Adventure

Wertung: – – % (Opencritic)

Outriders (ab 01.April verfügbar für Cloud und Konsole)

Erstveröffentlichung: 01.April 2021

Genre:  Action, Rollenspiel

Wertung: – – % (Opencritic)

Diese Spiele verlassen am 31.März den Xbox Game Pass:

  • Hyperdot (Console and PC)
  • Journey to the Savage Planet (Konsole)
  • Machinarium (PC)

Der Xbox Game Pass ist eine Spiele-Flatrate für die Xbox One, die monatlich 9,99 € kostet. Der Xbox Game Pass Ultimate vereint die Vorteile des Game Pass mit den Spielen mit Gold und kostet monatlich 12,99 €. Ähnlich wie bei Streaming-Diensten stehen über 100 Titel zur Verfügung, die jederzeit gestartet werden können. Neben aktuellen Spielen finden sich darunter auch Klassiker aus der ersten Xbox-Generation sowie der Xbox 360 wieder. Grafisch aufpoliert,  ohne zusätzlichen Kosten und mit regelmäßigen Updates.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte