Weiterer Aufschub – Shenmue III wird nicht vor 2019 erscheinen

Manche Kickstarter-Projekte ziehen sich bis zur Veröffentlichung ewig hin – das kann unterschiedlichen Faktoren liegen: entweder zerbricht das Developer-Team an Meinungsverschiedenheiten oder es sind generell nur wenige Entwickler dahinter oder die Sache war von Anfang an nur ein Betrug um gutgläubigen Backern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Im besten Fall wollen die Verantwortlichen ihrem Publikum aber die bestmögliche Spiele-Erfahrung bieten und genau diesen Grund hat Yu Suzuki für den erneuten Aufschub des Release-Termins von Shenmue III auf „irgendwann 2019“ angegeben.

Die voraussichtliche Liefertermin im Dezember 2017 ist schon längst veraltet

Suzuki, der auch für die ersten beiden Teile verantwortlich ist, meint weiters, dass nach einer Diskussion mit den Vertragspartner Deep Silver bestimmt wurde, dass Shenmue III noch mehr Zeit benötigen würde um die Qualität zu verbessern. Zudem dankt er für die anhaltende Unterstützung, die sie durch Fans erhalten. Man darf also weiter gespannt bleiben und kann nur hoffen, dass sich der Release nicht noch weiter hinten im Kalender versteckt. Die Kommentare auf der Kickstarter-Seite bleiben zumindest überwiegend wohlwollend.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, Gwent-Experte und eifriger Trophäenjäger

Blogheim.at Logo