Wasteland 3 – Release nach hinten verschoben

Ursprünglich für die Veröffentlichung im Mai vorgesehen, hat inXile Entertainment angekündigt, dass Wasteland 3 aufgrund der aktuellen Ereignisse im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie nun im August veröffentlicht wird. Denn die aktuelle Lage zwingt die Entwickler dazu von zu Hause aus zu arbeiten. Infolgedessen haben diese „logistischen Änderungen“ zu einer Verzögerung geführt. Die zusätzlichen Monate sollen zur Umsetzung des Beta-Feedbacks, für Optimierungen und den Feinschliff sinnvoll genutzt werden.

„Wie die meisten Unternehmen sind wir vor einigen Wochen in den Work-from-Home-Modus gewechselt, was natürlich neue Herausforderungen mit sich gebracht hat“, schreibt inXiles Brian Fargo. „Wir waren begeistert, dass die Wasteland 3 Beta so gut aufgenommen wurde, aber die Realität ist, dass diese neuen logistischen Herausforderungen Auswirkungen auf die Veröffentlichung haben.“

„Wir sind in einer hervorragenden Position, da sowohl Microsoft als auch Deep Silver unseren Wunsch unterstützen, das Spiel unter den bestmöglichen Umständen zu veröffentlichen, und uns einige zusätzliche Monate geben, um sicherzustellen, dass dies vom ersten Tag an ein herausragendes Produkt ist.“

Wasteland 3 wird nun voraussichtlich 28. August 2020 für Playstation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC erscheinen.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre