Supermassive Games – Eine Fortsetzung von Until Dawn ist aufgrund der „Dark Pictures Anthology“ äußerst unwahrscheinlich

Knapp 4 Jahre ist es her, als die britischen Entwickler von Supermassive Games mit Until Dawn einen Erfolgshit landeten. Das interaktive Horror Survival-Abenteuer legte die Leben von acht spielbaren Charakteren in die Hände des Spielers, der fortan für deren Überleben hauptverantwortlich war. Mit einer tollen Handlung, unvorhersehbaren Plottwists und zahlreichen Entscheidungsmöglichkeiten konnte man auch in den Tests überzeugen, weswegen schon früh der Wunsch nach einem zweiten Teil laut wurde. Doch nach anfänglicher Euphorie bei Supermassive Games wurde es relativ still um einen möglichen Nachfolger, und so legte man den Fokus auf „The Dark Picture Anthology“. Diese Anthologie soll aus fünf unterschiedlichen Spielen bestehen, in denen ihr euch ähnlich wie in Until Dawn durch lebensbedrohliche und gruselige Szenarien kämpfen müsst. Den Anfang macht man mit Men of Medan, das noch im Sommer dieses Jahres erscheinen soll.

Trotz dieser fünfteiligen Serie erhalten die Entwickler von Supermassive selbst heute noch viele Anfragen von Fans betreffend einem Sequel von Until Dawn, wie CEO Pete Samuels bestätigt. Doch laut eigenen Aussagen wolle das Team ungebunden und frei sein, weswegen man sich stets mit neuen Charakteren in ein neues Abenteuer stürzen will. Ein Sequel müsse je Speicherstand der Spieler individuell aufgebaut sein, was die Komplexität in der Entwicklung drastisch steigern würde. Bei Until Dawn mit bis zu acht Überlebenden ergeben sich dabei unzählige Kombinationen, die zahlreiche unterschiedliche Handlungsstränge erfordern. Zu diesem Thema hat sich Serienproduzent Dan McDonald abschließend wie folgt geäußert:

„Falls wir ein Sequel machen, wissen wir doch nicht wer überlebt hat. Wir könnten es zwar von den jeweiligen Spielständen übernehmen, wollen aber kein Sequel dafür machen. Wir wollen eine andere Geschichte mit anderen Menschen erzählen.“

Until Dawn ist am 10.März 2015 für Playstation 4 erschienen. Wie sich der interaktive Survival-Horror bei uns im Test geschlagen hat, lest ihr HIER.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte