State of Play – GigaBash verspricht Kaijū-Action als Mehrspieler-Arena-Brawler

Die Faszination Kaijū! Riesige Monster die nichts besseres zu tun haben, als die Menschheit auszulöschen und um die Weltherrschaft zu kämpfen. Dabei kann es sich um Bestien handeln, wie auch um Roboter, Hauptsache groß! Und das funktioniert gut, wie uns zahlreiche Filme der vergangenen Jahre gelehrt haben. Sei es Godzilla, Rampage oder Pacific Rim, Kaijū-Action ist schon lange keine Nische mehr. Falls ihr euch aber mal gefragt habt, wie ein Party-Prügler anstelle von Super Mario und Co. mal mit riesigen Bestien aussehen würde, dann ist GigaBash vielleicht genau das Richtige für euch! Denn hier wird Zerstörung groß geschrieben, wie man gut an den zahlreichen Städten sieht, die ungewollt als Arenen herhalten müssen.  

Nach Jahrhunderten des Schlafs in den Tiefen der Erde sind die urzeitlichen Bestien, die Titanen, erwacht. Nun müssen sie gegen die Menschheit – und gegeneinander – um die totale Weltherrschaft kämpfen. GigaBash kombiniert das Chaos und die Kreativität von Titeln wie Power Stone, Super Smash Bros. Ultimate und War of the Monsters mit der atemberaubenden Größe klassischer Kaiju-Filme. Spiele als tobender Titan oder als Titanen jagender Mecha. Lasse Blitze vom Himmel regnen, benutze einen Funkturm als Schlagstock, oder rolle einen ganzen Bezirk (samt deinen Feinden) wie einen riesigen Schneeball zusammen. Richte genug Chaos und Verwüstung an, um dich zu deiner endgültigen Gestalt, der schreckenerregenden titanischen S-Klasse, weiterzuentwickeln.

GigaBash soll 2022 für Nintendo Switch, PC, PlayStation und Xbox erscheinen.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

No comments yet.

Leave Your Reply