Releaseliste im Jänner 2022

Nach einem bescheidenen Videospieljahr 2021 starten wir mit einer ordentlichen Katerstimmung in das neue Kalenderjahr. Besser lässt sich die Releaseliste im Jänner nämlich nicht beschreiben. Neben den wenigen Neuerscheinungen finden sich sonst nur Portierungen für andere Konsolen. Nichtsdestotrotz reiben sich zumindest Pokémon-Fans freudig die Hände, denn Legends: Arceus steht bereits in den Startlöchern. Als Indie Geheimtipp kristallisiert sich Nobody Saves the World heraus, als AAA-Titel zumindest Rainbow Six Extraction. Ansonsten können sich Retro-Fans auf packende Duelle in Windjammers 2 freuen, ehe dann hoffentlich bald der Februar heranbricht.    

Hier findet Ihr alle Termine und Spiele im Überblick:

Kalenderwoche 01 (03. bis 07.Jänner 2022)

04.Jänner – Deep Rock Galactic (PlayStation 5, PlayStation 4)

Kalenderwoche 02 (10. bis 14.Jänner 2022)

12.Jänner – Monster Hunter Rise (PC)

13.Jänner – Astroneer (Switch)

14.Jänner – God Of War (PC)

Kalenderwoche 03 (17. bis 21.Jänner 2022)

18.Jänner – Nobody Saves the World (Xbox Series X/S, Xbox One, PC)

20.Jänner – Pupperazzi (Xbox Series X/S, Xbox One, PC)

20.Jänner – Rainbow Six Extraction (PlayStation 5, Xbox Series X/S, PlayStation 4, Xbox One, Stadia, PC)

20.Jänner – Windjammers 2 (PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox One, Switch, Stadia, PC)

21.Jänner – Baby Storm (Switch)

Kalenderwoche 04 (24. bis 28. Jänner 2022)

27.Jänner – Circuit Superstars (PlayStation 4)

28.Jänner – Pokémon Legends: Arceus (Switch)

28.Jänner – Uncharted: Legacy of Thieves Collection (PlayStation 5, PC)

Kalenderwoche 05 (31. Jänner 2022)

Keine Neuerscheinungen

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

No comments yet.

Leave Your Reply