Preview: Psychonauts 2 – Ein Wiedersehen mit bekannten Gesichtern, wilden Gedankenwelten und großartigem Humor

Um die Spannung schon mal vorweg zu nehmen: Die wenigen Stunden, die wir bereits mit Psychonauts 2 verbringen konnten, überzeugen schon jetzt auf ganzer Linie! Über 16 Jahre nach dem ersten Teil scheinen Tim Schafer und Double Fine an einem Sequel zu arbeiten, welches dem Kultstatus des Originals würdig ist. Doch beginnen wir beim Anfang! Protagonist Raz ist nun nicht mehr einfach in einem Camp für psi-begabte Kinder; nach den Ereignissen aus dem ersten Teil konnte er sich in dem Abenteuer des VR-Titels Rhombus of Ruin unter Beweis stellen, indem er den entführten Anführer der Psychonauts, Truman Zanotto, aus den Klauen des verrückten Zahnarztes Dr. Loboto rettete. Doch die Psychonauts vermuten, dass ein geheimer Drahtzieher hinter der Entführung steht und stellen dem irren Loboto eine Falle. Genau hier setzt Psychonauts 2 an: Als Raz verfolgt man ihn, bis er einem auf die Schliche kommt und aktiv Gegenmaßnahmen trifft.

In seinem Kopf dreht sich alles um – erraten – Zähne.

Im Verlaufe des uns vorgestellten Materials verschlägt es Raz noch in drei andere Bewusstsein, aber auch auf die Psychonauts-Akademie selbst konnten wir einen Blick werfen. Hier werden Praktikanten ausgebildet, Besprechungen für Missionen getroffen und allgemein viel Schabernack getrieben. Beispielsweise trifft man auf den gesamten Cast des ersten Teils: Lili, die Angebetete von Raz, deren beiden Ausbilder Sascha und Milla sowie Coach Oleander, den gehirnklauenden Antagonisten aus dem ersten Teil. Doch auch einige neue Gesichter wie das von Zanottos Stellvertreterin Hollis Forsythe werden eingeführt. Während der Abwesenheit ihres Chefs hat sie einige Veränderungen in der Organisation durchgeführt und übernimmt unter anderem die Ausbildung der Praktikanten. Sie ist es auch, die die Klasse unbeaufsichtigt mit ihren Gedanken lässt und dadurch unbeabsichtigt von Raz neuer Fähigkeit manipuliert wird.

Hollis gibt stellt zwei scheinbar ungefährliche Gedanken zum Training zur Verfügung.

“Mentale Verbindung” nennt sich diese Kraft und sie sorgt dafür, dass Raz Begriffe in den Köpfen anderer Leute neu verbinden kann und damit die Macht hat, ganze Persönlichkeiten zu verändern. Zu den anderen neuen Fähigkeiten zählen “Zeitblase” und “Projektion”. Ersterer verlangsamt Gegenstände und Feinde, zweitere erschafft ein Papier-Double von Raz, das auch noch durch die kleinste Lücke passt. Zusätzlich kann man sich an herumstehenden Automaten Skins für Fähigkeiten oder Aufwertungen für alle von Raz’ Psi-Kräfte kaufen.

Der kleine Papier-Kamerad schlägt auch im Kampf tatkräftig zu.

Herzstück von Psychonauts bleiben aber wie immer die verdrehten und bizarren Welten, die sich im Unterbewusstsein der Personen befindet, die Raz im Prinzip wieder in Ordnung bringen soll. Egal, ob die vorhin erwähnte Hollis Forsythe durch einen Unfall glückspielsüchtig gemacht wird und man dadurch in einer schillernden Casino-Umgebung landet, oder einer der Gründungsmitglieder der Psychonauts unter solchem Stress steht, dass er den Albtraum einer unbarmherzigen Kochshow durchleben muss, kreativ sind die Level allemal. Und dazu gehört natürlich der großartige Humor von Tim Schafer, der sich perfekt in das Gameplay einfügt. Wir mussten schon jetzt mehrmals über die heitere Situationskomik verschiedenster Welten laut auflachen.

Die Kochshow verlangt innerhalb eines Zeitlimits die Zutaten, die auch das Studiopublikum sind, zuzubereiten und den Juroren vorzusetzen.

Story und Leveldesign sind also top, doch wie sieht es in Sachen Gameplay aus? Wir dürfen erfreut berichten, dass der größte Schwachpunkt aus Psychonauts mit dem zweiten Teil komplett ausgemerzt wurde. Aufgrund der verschiedenen Fähigkeiten und neuen Gegnertypen (z.B. Reue, schlechter Einfluss) überflügelt Psychonauts 2 seinen Vorgänger in dieser Hinsicht bei weitem. Nun entstehen richtig interessante Kampfsituationen, wie Gegner zu verlangsamen, ihnen ihre Waffe mit Telekinese aus der Hand zu reißen, dem nächsten an den Kopf zu schmeißen und abschließen noch alle in Brand zu stecken.

Auch der Standardangriff von Raz wirkt jetzt viel dynamischer.

Wie in der Einleitung bereits betont, können wir nur nochmals wiederholen, dass Psychonauts 2 mit großer Wahrscheinlichkeit sowohl bei Fans als auch Kritikern großen Anklang finden wird. Die Rechnung aus Humor, Action, Spannung und Verrücktheit geht voll auf und wird frischen Wind in die Gaming-Szene bringen. Bleibt eigentlich nur bis zum Erscheinungstermin zu warten.

Psychonauts 2 erscheint am 25. August 2021 für PC, Xbox One, Xbox Series X/S und PlayStation 4.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, RPG-Allrounder und eifriger Trophäenjäger

No comments yet.

Leave Your Reply