Nintendo Direct – Taktik-Reihe Fire Emblem kehrt im Frühjahr 2023 mit Engage zurück

Die kürzlich stattgefundene Nintendo Direct brannte wieder regelrecht ein Feuerwerk ab. Zu verdanken hatte man das großen Überraschungen wie der Rückkehr von Fire Emblem. Das Taktik-Rollenspiel zählt mit Engage schon bald einen weiteren Ableger mit vielen bekannten Gesichtern. Denn die neuen Helden stellen sich dem kommenden Unheil nicht alleine. So dürfen sie auf die Unterstützung etablierter Legenden wie Marth, Sigurd oder Celica mittels Fusionen hoffen. Wie das alles im Detail aussieht, verrät der brandneue Ankündigungs-Trailer:

Der Dämonendrache erwacht!

Rufe die Embleme herbei und rette den Kontinent Elyos in Fire Emblem Engage für Nintendo Switch. Dieser neue Teil der Fire Emblem-Reihe spielt in Elyos, einem Kontinent aus vier Nationen, die ein heiliges Land in der Mitte umgeben. Vor tausend Jahren tobte hier ein erbitterter Krieg zwischen den Bewohnern von Elyos und dem Dämonendrachen. Während dieses Krieges riefen die Bewohner von Elyos sogenannte Embleme herbei – Helden aus anderen Welten, die ihnen zur Seite standen. Mit der Hilfe der Embleme kämpften die Krieger aller Nationen gemeinsam gegen den Dämonendrachen und schafften es schließlich, ihn zu verbannen. Doch nun gibt es erste Anzeichen dafür, dass der Dämonendrache bald wiedererweckt werden könnte…Übernimm die Rolle des Wyrmgottes Alear, der eintausend Jahre nach dem Krieg ohne Erinnerungen an seine Vergangenheit erwacht. Stürze dich in die Schlacht und kämpfe an der Seite deiner Verbündeten in taktischen RPG-Kämpfen, um die Wiedererweckung des Dämonendrachen zu verhindern.

Fire Emblem Engage erscheint am 20.Jänner 2023 für Nintendo Switch.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

No comments yet.

Leave Your Reply