Hindsight 20/20 – Von Bioware und Sucker Punch Veteranen entwickeltes Action-RPG erscheint im September

Bioware, was früher ein klingender Name war, wird mittlerweile eher mit Enttäuschung in Verbindung gebracht. Grund hierfür sind unter anderem die letzten beiden Titel Mass Effect Andromeda und Anthem. Ganz so schlimm ist es zumindest nicht um den Ruf von Sucker Punch Productions bestellt. Deren letzten beiden Veröffentlichungen mit Infamous 2 und Ghost of Tsushima wussten zu überzeugen. Was passiert aber, wenn sich Veteranen von Bioware mit Entwicklern von Sucker Punch Production zusammentun? Das Ergebnis nennt sich Hindsight 20/20, ein Action-Rollenspiel in dem eure Entscheidungen die ganze Welt verändern können. Obwohl die Optik den heutigen Maßstäben kaum gerecht wird, so will man erzählerisch auf ganzer Linie überzeugen. Wie das genau funktionieren soll, das verrät der Release Date Announcement Trailer:

Das erwartet euch gemäß der offiziellen Beschreibung in Hindsight 20/20:

Hindsight 20/20 – Wrath of the Raakshasa ist ein 3D-Third-Person-Action-RPG, mit dem Sie Ihre Fehler aus früheren Durchspielen korrigieren und für ganz unterschiedliche Gameplay- und Story-Erlebnisse noch einmal erleben können. Ihre Entscheidungen und Handlungen haben bedeutsame Konsequenzen, die es Ihnen ermöglichen, die Macht Ihrer Moral zu entdecken.

  • Wahl im Kampf: Entscheide als einarmiger Krieger Jehan über das Schicksal zweier Königreiche. Wird er sich dafür entscheiden, die Werte seiner früheren Heimat zu respektieren, indem er das Leben in allen Formen respektiert? Oder wird er den Weg des Konflikts und der Gewalt wählen? Treffen Sie vor jedem Kampf die bewusste Entscheidung, einen nicht tödlichen Betäubungsstab zu verwenden, um Feinde zu beruhigen, oder ein rücksichtsloses Schwert, um sie endgültig niederzuschlagen.
  • Eine formbare Welt: Die Stadt und ihre Einwohner können zwischen mehreren Zuständen wechseln. Sie sehen in Ihrem Durchspiel nur eine Version Ihrer Welt, da sowohl die Stadt als auch ihre Bewohner von Ihren Entscheidungen und Aktionen beeinflusst werden.
  • Interessante KI und Bosse: Alle NPCs behandeln dich basierend auf deinen Entscheidungen und Aktionen unterschiedlich. Außerdem sind Bosse in Hindsight 20/20 zuordenbar und haben Nuancen in ihrer Persönlichkeit. Es gibt Grauschattierungen in ihren Charakteren, da es keine Grenze mehr zwischen Gut und Böse gibt.
  • Die Erlebnis-Engine: Dieses handgefertigte, wahlbasierte RPG wird von einer Gameplay-Engine angetrieben, die dynamisches Gameplay und Story-Erlebnisse basierend auf dem, was Sie im Spiel spielen, schafft. Jede Aktion und Entscheidung, die Sie treffen, wird von der Experience Engine beobachtet und aufgezeichnet, die dann entsprechend reagiert, um einzigartige Spieldurchgänge zu erstellen. Diese Feedbackschleife aus Entscheidungen, Aktionen und Reaktionen beeinflusst den Fluss der Geschichte und treibt das Gameplay von Hindsight 20/20 an.
  • Zehn verschiedene Enden: Hindsight 20/20 hat 10 verschiedene Enden und vier dieser Enden haben absolut keine Überschneidungen. Jedes Ende ist sorgfältig auf alle Entscheidungen und Handlungen zugeschnitten, die Sie auf Ihrer Reise treffen. Und das Freischalten jedes Endes gewährt Ihnen auch einen Erfolg.

Hindsight 20/20 erscheint am 09.September 2021 für Nintendo Switch, PC, Playstation und Xbox.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

No comments yet.

Leave Your Reply