Harvest Moon – Neuer Ableger „One World” soll im Herbst für Nintendo Switch erscheinen

Es waren die goldenen Zeiten von Nintendo, als man im westlichen Markt auf dem Gamecube und Game Boy Advance in die Welt zahlreicher, bereits etablierter Franchises eintauchen konnte. Spielereihen wie Advance Wars oder Fire Emblem konnten sich zu jener Zeit endlich auch außerhalb Japans einen Namen machen und wussten in den Tests zu überzeugen. Auch die Farming-Simulation rund um Harvest Moon zählt zu diesen Spiele-Reihen, die sich mit Harvest Moon: A Wonderful Life auf dem Gamecube und Harvest Moon: Friends of Mineral Town auf dem Game Boy Advance eine große Fanbase aufbauen konnte. Mit der nächsten Konsolengeneration rund um Nintendos Wii und dem Nintendo DS folgten zwar noch einige Ableger dieser Franchises, aufgrund fragwürdiger Design Entscheidungen vermochte man es aber nicht mehr, an die Vorgänger anzuknüpfen. Jahrelang verschwand man in der Versenkung, doch dank des großen Erfolgs der Nintendo Switch kehrt endlich wieder Veränderung ein. Nachdem die Fire Emblem-Reihe mit Three Houses im Sommer 2019 neu wiederbelebt wurde, soll nun im Herbst auch die Harvest Moon-Reihe ein Comeback feiern!

Ein wundervolles Leben führten Spieler auf dem Gamecube

Harvest Moon: One World lautet der Titel des brandneuen Ablegers, über den aktuell noch wenig bekannt ist. Lediglich die Beschreibung auf der Nintendo-Website liefert einen ersten Einblick darauf, was Hobby-Farmer in Zukunft erwarten soll! So spielt One World in einer Welt, in der Gemüse und Obst wie zum Beispiel Tomaten, Erdbeeren und Kohl eine Seltenheit darstellen beziehungsweise gar nicht existieren. Deswegen ist es eure Aufgabe, landwirtschaftliche Höfe rund um die Welt zu bereisen, um mit diesen gesammelten Erfahrungen wieder für ausgiebige Ernten zu sorgen. Außerhalb eures Heimatdorfes entdeckt ihr eine Welt voller neuer sowie bekannter Gesichter, einzigartiger Dörfer und aufregenden Herausforderungen. Als erste Gebiete nennt man sogar schon die wunderschönen Strände von Halo-Halo oder die frostigen Berge von Salmiakki. Dank einer brandneuen Engine und neuer Grafik sollen Neueinsteiger und Kenner die Welt von Harvest Moon auf eine gänzlich neue Weise entdecken.

Die Freunde von Mineral Town sorgten auf dem Game Boy Advance für wunderbare Stunden

Harvest Moon: One World soll noch im Herbst 2020 für Nintendo Switch erscheinen.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte