Game Pass Updates im Februar 2022 – Vorsicht! Mehr prominente Abgänge als Zugänge  

In Anbetracht der aktuellen Releaseliste, lässt es sich verschmerzen, dass der Game Pass auf dem ersten Blick nicht groß auftrumpft. Neben Contrast, das in Fachkreisen für leichte 1.000 Gamerscore bekannt ist, stehen jedoch einige Neuerscheinungen bereit. Mit CrossfireX, Infernax und Edge of Eternity dürfen wir wieder drei Day One Spiele begrüßen. Und die können sich durchaus sehen lassen, wenn man sich damit näher beschäftigt! Selbiges gilt auch für Dreamscaper und Skul: The Hero Slayer, zwei würdigen Vertretern des Rogue-Like Genre. Obwohl sich die insgesamt acht Neuzugänge nicht verstecken brauchen, so offenbart die Liste der Abgänge eine kleine Tragödie. Control, Code Vein, Final Fantasy XII The Zodiac Age oder The Medium verlassen demnächst das Aufgebot. Falls ihr diese Titel noch spielen wollt, dann müsst ihr euch leider beeilen.   

Alle Details zu den eben erwähnten Titeln haben wir für euch noch einmal kompakt zusammengefasst:

Contrast (ab 03.Februar verfügbar für Cloud, Konsole und PC)

Veröffentlichung: 15.November 2013

Genre:  Puzzle

Wertung:  60 % (Opencritic)

Dreamscaper (ab 03.Februar verfügbar für Cloud, Konsole und PC)

Veröffentlichung: 14.August 2020

Genre:  Rogue-Like

Wertung:  85 % (Opencritic)

Telling Lies (ab 03.Februar verfügbar für Cloud, Konsole und PC)

Veröffentlichung: 23.August 2019

Genre:  Story-Thriller

Wertung:  79 % (Metacritic)

Besiege – Game Preview (ab 03.Februar verfügbar für Cloud, Konsole und PC)

Veröffentlichung: 18.Februar 2020

Genre:  Puzzle, Aufbau

Wertung:  Unscored % (Opencritic)

Edge of Eternity (ab 10.Februar verfügbar für Cloud, Konsole und PC)

Veröffentlichung: Day One im Xbox Game Pass

Genre:  Rollenspiel

Wertung:  – – % (Opencritic)

CrossfireX (ab 10.Februar verfügbar für Konsole)

Veröffentlichung: Day One im Xbox Game Pass

Genre:  Action, Shooter

Wertung:  – – % (Opencritic)

Skul: The Hero Slayer (ab 10.Februar verfügbar für Cloud, Konsole und PC)

Veröffentlichung: 19.Februar 2020

Genre:  Rogue-Like

Wertung:  83 % (Opencritic)

The Last Kids on Earth and the Staff of Doom (ab 10.Februar verfügbar für Cloud, Konsole und PC)

Veröffentlichung: 04.Juni 2021

Genre:  Rollenspiel

Wertung:  unscored % (Opencritic)

Ark: Ultimate Survivor Edition (ab 14.Februar verfügbar für Cloud, Konsole und PC)

Veröffentlichung: 29.August 2017

Genre:  Adventure

Wertung:  61 % (Opencritic)

Infernax (ab 14.Februar verfügbar für Cloud, Konsole und PC)

Veröffentlichung: Day One im Xbox Game Pass

Genre:  Adventure

Wertung:  – – % (Opencritic)

Diese Spiele verlassen am 15.Februar den Xbox Game Pass:

  • Control (Cloud, Konsole und PC)
  • Code Vein (Cloud, Konsole und PC)
  • Final Fantasy XII The Zodiac Age (Konsole und PC)
  • The Medium (Cloud, Konsole und PC)
  • Project Winter (Cloud, Konsole und PC)
  • The Falconeer (Cloud, Konsole und PC)
Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

No comments yet.

Leave Your Reply