Elden Ring – Vollständige Liste der Patch Notes 1.03 von Bandai Namco

Inzwischen konnte der neuste Soulsborne-Ableger Elden Ring von den Spielern auf Herz und Nieren geprüft werden. Und sich natürlich die besten Waffen, Kombos und Taktiken für die übermächtigen Bosse zu finden! Nun ist aber der Entwickler wieder am Zug und ändert das Spiel zu dessen Konditionen: Neben Buffs und Nerfs werden aber auch Bugs ausgebügelt und neue Inhalte hinzugefügt für die übermWichtige Änderungen im neuesten Update:

Hinzufügen zusätzlicher Elemente

  • Es wurde eine Funktion hinzugefügt, um ein Symbol und den Namen eines NPCs auf der Karte einzuzeichnen, wenn man diesem NPC begegnet
  • NPC Jar-Bairn hinzugefügt
  • Neue Questphasen für die folgenden NPCs hinzugefügt: Diallos/ Nepheli Loux/ Kenneth Haight/ Gatekeeper Gostoc
  • Einige beschwörbare NPCs in mehreren Situationen hinzugefügt
  • Die Anzahl der Muster von Objekten, die der Spieler bei Verwendung von “Schleier des Imitators” kopieren kann, wurde erhöht
  • Nächtliche Hintergrundmusik für einige offene Areale hinzugefügt

Behobene Bugs

  • Fehler behoben, der verhinderte, dass beschworene NPCs in einigen Bosskämpfen Schaden nahmen
  • Fehler behoben, der den Spieler manchmal daran hinderte, Gegenstände nach einem Bosskampf zu erhalten.
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass Dialoge übersprungen wurden, wenn man mit NPCs sprach und benutzerdefinierte Tastenkonfigurationen verwendete.
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass der Spieler beim Reiten hängen blieb.
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass “Arkan” für einige Waffen falsch skaliert wurde
  • In Situationen, in denen der Spieler nicht mehr als 2 Talisman-Beutel erhalten kann, wurde ein Talisman-Beutel zur Shop-Reihe von “Twin Maiden Husks” hinzugefügt
  • Fehler behoben, der den Benutzer daran hinderte, am Ende des Spiels von der Karte zu Sites of Grace zu warpen.
  • Fehler behoben, der den Spieler daran hinderte, sich nach dem Kampf mit dem “Fire Giant” in das nächste Gebiet zu bewegen.
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass einige Waffen nach der Verbesserung eine falsche Skalierung hatten
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass einige Waffen keine Stat-Skalierung verwendeten
  • Aufhänger bei bestimmten Situationen behoben
  • Fehler behoben, der beim Online-Spielen die Grenzen des Multiplayer-Bereichs falsch anzeigte
  • Fehler behoben, der es dem Spieler ermöglichte, die Waffenfertigkeit von “Erdtree Greatshield” zu aktivieren, ohne einen Angriff mit einer speziellen Kombination aus Gegenstand und Beschwörung zu absorbieren.
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass die Beschwörung von “Fire’s Deadly Sin” einen anderen Effekt hatte
  • Fehler mit “Ash of War: Determination” und “Royal Knight’s Resolve“ behoben, bei dem der Schadensbuff auch auf andere Waffen ohne diese Fertigkeit angewendet wird
  • Der visuelle Effekt des Zaubers „Unseen Form“ wurde angepasst
  • Das “Ragged Armor Set” wurde aus dem Spiel entfernt, das irrtümlicherweise im vorherigen Patch erhältlich war
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass einige feindliche NPCs “Furlcalling Finger Remedy” fallen ließen.
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass in einigen Situationen ein falscher Soundeffekt abgespielt wurde
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass visuelle Animationen und Hitboxen auf einigen Karten nicht korrekt angezeigt wurden
  • Fehler behoben, die bei einigen Feinden zu einer falschen Darstellung und einem falschen Verhalten führten
  • Fehler behoben, der bei einigen Rüstungen zu falschen Stat-Parametern führte
  • Textkorrekturen

Balancing-Änderungen

  • Die Droprate von “Smithing Stone” wurde für einige Feinde erhöht
  • “Smithing Stone” wurde einigen Early-Game-Shops hinzugefügt.
  • Die Wirksamkeit des Schilds wurde erhöht
  • Der Schaden für alle offensiven “Cracked-Pot”-Items wurde erhöht
  • Der Schaden für die folgenden Gegenstände wurde erhöht
    • “Spark Aromatic”/”Poison Spraymist”
  • Die Effektdauer für die folgenden Gegenstände wurde erhöht
    • “Uplifting Aromatic”/ “Ironjar Aromatic”
  • Erhöhte HP-Heilung für Torrent bei Verwendung der folgenden Gegenstände
    • “Rowa Raisin/ Sweet Raisin/ Frozen Raisin”
  • Reduzierter FP-Verbrauch und erhöhter Schaden der folgenden Zauber
    • “Glintstone Cometshard”/ “Comet”/ “Night Comet”
  • Der Schaden der folgenden Zauber wurde erhöht
    • “Gravity Well”/ “Collapsing Stars”/ “Crystal Barrage”
  • Verringerter FP-Verbrauch der folgenden Zauber
    • “Star Shower”/ “Rock Blaster”/ “Hammer of Haima”/ “Founding Rain of Stars”/ “Stars of Ruin”/ “Greatblade Phalanx”/”Magic Downpour”/ “Loretta’s Greatbow”/ “Loretta’s Mastery”/ “Carian Greatsword”/ “Carian Piercer”/ “Shard Spiral”
  • Projektilgeschwindigkeit und Reichweite von “Great Glintstone Shard” erhöht
  • Der Schaden von “Ash of War: Hoarfrost Stomp’ wurde verringert, dafür die benötigte Zeit zum Zaubern erhöht
  • Der selbstverursachte Schaden von “Ash of War: Bloody Slash” wurde erhöht, während der Schaden leicht verringert und die Zeit zum Zaubern erhöht wurde
  • Waffenfertigkeit des “Sword of Night and Flame” verringert
  • Erhöhter FP-Verbrauch und kürzere Dauer von “Ash of War: Barricade Shield”
  • Das Timing des FP-Verbrauchs von “Ash of War: Prelate’s Charge” wurde geändert
  • Der Schaden des beschworenen Geistes bei Verwendung des Gegenstands “Mimic Tear Ash” wurde verringert und das Verhaltensmuster des Geistes geändert
Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, RPG-Allrounder und eifriger Trophäenjäger

No comments yet.

Leave Your Reply