E3 Microsoft – Gearbox verspricht Wahnsinn in Borderlands 3 und beschenkt alle Fans mit einem gratis DLC für Teil 2

Seit der Ankündigung von Borderlands 3 gibt es kein Halten mehr von Gearbox. Monatlich versorgt das amerikanische Entwicklerstudio seine Fans mit zusätzlichen Information zum dritten Teil der wohl verrücktesten und schwarzhumorigsten Videospiel-Serie der Geschichte. Kein Wunder, dass ein Trailer zur E3 ebenfalls nicht fehlen darf, und schon jetzt nicht nur einiges an Action, kreativen Waffen und reichlich Spannung verspricht:

Im Trailer bekommen wir die vier neuen Kammerjäger und deren Skill Tree noch einmal genauer zu Gesicht. Neben Moze „The Gunner“ greift ihr auf FL4K „The Beastmaster“, Zane Flynte „The Operative“ und Amara „The Siren“ zurück, die sich zu ihren Vorgängern aus Teil 1 und 2 vor allem charakterlich maßgeblich unterscheiden. Auch ein Wiedersehen mit zahlreichen bekannten Gesichtern wie Sir Hammerlock steht bevor, wenn es um den Kampf gegen die Calypso-Zwillinge geht. Zum Einstieg verrät Lilith bereits, dass es sechs Sirenen im Universum gibt. Zum jetzigen Stand sind den Spielern vier davon bekannt, scheint also noch genügend Potential für zukünftige Überraschungen vorhanden zu sein.

Doch damit nicht genug, denn um die Geschichte noch einmal voranzutreiben verschenkt Gearbox zusätzlich ein neues DLC für Borderlands 2, das den Namen „Kampf um Sanctuary“ trägt und eine Brücke zum kommenden Ableger schlagen soll. Was ihr dafür tun müsst? Lediglich im Besitz der Borderlands: Handsome Collection sein (die neuerdings im Xbox Gamepass enthalten ist) und bis 8.Juli den Zusatzinhalt herunterladen. An die Arbeit Kammerjäger, es gibt Arbeit zu tun!

Borderlands 3 erscheint am 13.September 2019 für PC, Playstation 4 und Xbox One.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte