CD Projekt Red: Präsentation auf E3 2019 wird die wichtigste in der gesamten Firmengeschichte

In einem Livestream von CD Projekt Red, in der man vorwiegend die finanziellen Aspekte der Firma behandelte, wurde gestern auch verlautbart, dass die kommende E3 den wichtigsten Auftritt des Unternehmens überhaupt enthalten werde. Mit den vagen Worten, dass eine starke Show geboten werde, ließ man die Zuseher jedoch im Dunkeln über den genauen Inhalt besagter Präsentation. Während man von einer Veröffentlichung des Release-Dates des heißersehnten Cyberpunk 2077 ausgehen kann, lässt sich über den Rest nur spekulieren.

CEO Adam Kiciński will derzeit noch nichts verraten.

Möglicherweise verrät CD Projekt Red auch mehr zu den Plänen weitere Spiele im erfolgreichen Witcher-Universum anzusiedeln – ob hier mit einer Fortsetzung zu Geralt’s Geschichte aus The Witcher 3 oder einem Spin-Off zu rechnen ist, blieb bisher völlig offen. Andererseits ist es natürlich auch möglich, dass die E3 zum Vorstellen einer brandneuen IP genutzt wird, die weder etwas mit dem SciFi aus Cyberpunk 2077 oder der Fantasy-Welt um Geralt, Ciri, Yennefer und Triss zu tun hat. Was auch immer es sein mag, wir werden für euch live vor Ort sein und euch auf dem Laufenden halten.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, Gwent-Experte und eifriger Trophäenjäger