Call of Duty: Warzone – Free-to-Play Battle Royale erscheint heute

Es wurde die letzten Tage bereits darüber gemunkelt, doch heute ist es soweit: Call of Duty: Warzone, ein Free-to-Play Battle Royale Ableger innerhalb der Welt von Call of Duty: Modern Warfare wurde bestätigt und erscheint sogar direkt im Laufe des Tages. Im Spiel wird es zwei unterschiedliche Modi geben. Im Modus Battle Royale kämpft ihr mit 150 Spielern darum, möglichst lange zu überleben während sich eine um die Map befindliche Gaswand immer weiter schließt und das Feld verkleinert, ganz klassisch also. Eine der Besonderheiten dabei ist aber, dass ihr bei einem Game Over einmalig in einem Gebiet namens Gulag erwacht und dort im 1vs1 eine Wiederbelebung erlangen könnt, solltet ihr gewinnen. Im zweiten Modus Beutejagd geht es um das Sammeln von möglichst viel Geld, welches man im Level suchen und sammeln kann, anderen Spielern nach deren Abschuss klaut oder durch das Absolvieren von Aufträgen verdienen kann.

Call of Duty: Warzone bietet euch eine riesige Map, Verdansk, welche sich aus den Maps Terminal, Overgrown & Scrapyard zusammensetzt. Das Spiel bietet Unterstützung für bis zu 150 Spieler in Dreier-Teams und kann übergreifend auf PS4, Xbox One & PC via Crossplay gespielt werden. Dazu stehen euch ATVs Quad-Bikes, SUVs, Lastwagen, Hubschrauber und Kampfhunde zur Verfügung. Habt ihr bereits einige freigeschaltene Objekte in Modern Warfare erspielt, könnt ihr diese zu Warzone übertragen und umgekehrt. Sollte ihr in Warzone Sachen freischalten, besitzt Modern Warfare allerdings nicht, werden diese Upgrades für euch aufbewahrt und bei Wunsch übertragen, solltet ihr euch Modern Warfare nachträglich kaufen.

Call of Duty: Warzone erscheint heute am 10. März für Playstation 4, Xbox One und PC und ist für alle kostenlos, auch wenn ihr Modern Warfare nicht besitzt. Besitzer von Call of Duty: Modern Warfare können dafür bereits um 16 Uhr unserer Zeit an den Start gehen, während alle anderen ab 20 Uhr loslegen. Unseren Test zu Modern Warfare findet ihr hier.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Müller

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre