Borderlands 3 – Das sind die neuen Skilltrees für Moze und Zane

Die erste Season von Borderlands 3 ist geschlagen und nach vier Story-DLC’s erwarten uns in der zweiten Season Erweiterungen in Form des Desinger’s und Director’s Cut, die nicht nur neue Spielmodi beinhalten, sondern jeden Kammerjäger mit einem neuen Skilltree ausstatten. Bis zum Release am 10.November dauert es aber noch eine Weile, weswegen man bei Gearbox die Wartezeit ein bisschen verkürzen will. In vier Livestream sollen die Spieler stückchenweise mit neuen Informationen gefüttert werden, wovon die ersten beiden Präsentationen bereits über die Bühne gingen. In deren Mittelpunkt standen zunächst die beiden Kammerjäger Amara und FL4K, die nun von der zweiten Hälfte des munteren Quartetts, Moze und Zane beerbt werden. Was diese euch schon bald zu bieten haben, das verraten wir hier:

MOZES SKILL-BAUM „BÄRENMUTTER“

Action-Skill: Iron Cub

Was kann es Besseres geben, als in einen 15 Tonnen schweren Digistruct-Mech zu springen und die Hölle losbrechen zu lassen? Mit dem Skill-Baum Bärenmutter ist die Antwort einfach: an der Seite deines liebenswert tödlichen Iron Cub zu kämpfen. Diese Miniatur-Version des Iron Bear ist absolut autonom und jagt deine Feinde mit vollem Einsatz in die Luft. Iron Bear und Iron Cub sind zwar Action-Skills, die sich gegenseitig ausschließen, aber die Mehrheit der Boni, die es für Iron Bear gibt, funktionieren auch mit Iron Cub, inklusive des Arsenals an Waffenaufsätzen für die Aufhängungen. Wenn er ausgerüstet ist, belegt Iron Cub einen deiner Action-Skill-Slots und mit einer doppelt getragenen Waffe deinen zweiten Slot.

Der Skill-Baum Bärenmutter belohnt die Spieler auch dafür, Gegner in Brand zu setzen – das passt perfekt zu Fans von Aufhängungswaffen wie dem Salamander-Flammenwerfer oder den neuen Brand-Assault Rifles von Vladof. Mit einer Vielzahl an passiven Fähigkeiten, die Treibstoff regenerieren und Abklingzeiten reduzieren, ist Bärenmutter ein Skill-Baum, der dir alles zur Verfügung stellt, das du brauchst, um lange an der Seite deines  Mech-Kumpels (statt darin) zu kämpfen.

ZANES SKILL-BAUM „DER PROFI“

Action-Skill: MNTIS-Schulterkanone

Zane ist immer wild darauf, die neuesten und besten Methoden für Attentate auszuprobieren, und er hat sich mit der MNTIS-Schulterkanone im Skill-Baum Der Profi ein Prachtexemplar geschnappt. Diese am Torso montierte Hightech-Railgun hat mehrere Ladungen und kann Gegner mit tödlicher Präzision ausknipsen; sie vaporisiert alles, was dir vors Fadenkreuz kommt. Die MNTIS-Schulterkanone hat weiter unten im Skill-Baum Der Profi eine besonders fiese Erweiterung. Gepaart mit Kein Ausweg feuert die MNTIS einen Greifhaken, der Gegner direkt zu ihm zieht, damit er ihnen eigenhändig und aus nächster Nähe Schaden zufügen kann. Das ist ein komplett anderer Spielstil als Zanes übliche Herangehensweise aus der Distanz und sollte für einige wunderbare In-die-Fresse-Variante sorgen, die nur darauf warten, mit der passenden Schrotflinte kombiniert zu werden. Wie man es von einem Killer seines Kalibers erwartet, kann Zane kritische Treffer ermächtigen und effektive neue Kill-Skills erzielen, indem er Punkte in den Skill-Baum Der Profi investiert.

Folgendes Programm erwartet euch noch im Borderlands-Twitch-Kanal:

29. Oktober 17:00 MEZ – Premiere des neuen Modus Plüller-Parade, Entwickler-Interviews und vieles mehr in der Borderlands Show

30. Oktober 17:00 MEZ – Im Bordercast wird das erste Live-Gameplay der Plüller-Parade gestreamt, sie wird mit besonderen Gästen durchgespielt

Man kann den Season Pass 2 ab dem 10. November für PC, Stadia, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X / Series S kaufen. Das Add-on Designer’s Cut startet ebenfalls am 10. November, während die Veröffentlichung des Director’s Cut für Frühling nächsten Jahres geplant ist.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte