Blasphemous – Kostenloses DLC „Strife and Ruin” entpuppt sich als Crossover mit Bloodstained

Das Soulslike-Genre ist Fluch und Segen für Entwickler zugleich. Zum einen verbirgt sich ein ungemeines Potenzial dahinter, zum anderen muss man sich dabei aber stets mit dem Primus Dark Souls messen. Dementsprechend ist es stets ein Tanz auf Messers Schneide, der zwischen Erfolg oder Misserfolg entscheidet. Die Liste der gescheiterten Videospiele ist lang, ein Umstand der nicht für das 2D-Abenteuer Blasphemous aus dem Jahr 2019 gilt. Mit einem schönen Stil, furchterregendem Gegner-Design und tollen Gameplay konnte man bei den Kritikern punkten und hält seither seine Spielerschaft mit Updates bei Laune. Bereits morgen, den 18.Februar steht mit Strife and Ruin das nächste kostenlose Update zur Verfügung, das ein Crossover mit einer erfolgreichen Spiele-Reihe offenbart:

Miriam, ihres Zeichen Protagonistin aus Bloodstained, stattet dem unheimlichen Cvstodia einen Besuch ab. Was ihre Beweggründe sind, das verrät der Trailer zwar nicht, dennoch hat sie einige Neuerungen mit im Gepäck. So dürfen sich mutige Krieger demnächst im Boss Rush Modus den mächtigen Widersachern unter Zeitdruck stellen oder ihr Platformer-Geschick in den Challenge Rooms beweisen.

Über Blasphemous: Das Land Cvstodia und seine Bewohner werden von einem üblen Fluch heimgesucht: „Das Wunder“. Spiele als „Der Reumütige“: ein einziger Überlebender des Massakers von „Stiller Schmerz“. Du bist im endlosen Kreislauf von Tod und Wiedergeburt gefangen und musst die Welt von diesem schrecklichen Schicksal befreien. Erkunde diese albtraumhafte Welt voller verdrehter Religion und entdecke die vielen tief verborgenen Geheimnisse. Verwende verheerende Combos und brutale Hinrichtungen, um Horden grotesker Monster und titanischer Bosse niederzustrecken, die dich alle auseinanderreißen wollen. Finde und benutze Relikte, Rosenkranzperlen und Gebete, die die Kräfte des Himmels herbeirufen, um deiner ewigen Verdammnis ein Ende zu setzen.

Blasphemous ist am 10.September 2019 für Nintendo Switch, PC, Playstation 4 und Xbox One erschienen.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte