Anthem: EA stellt Release Zeitraum im März in Aussicht

In der letzten Telefonkonferenz (Earnings call) sprach man bei Electronic Arts auch ein wenig über Anthem und hat ein Release Date im letzten Monat des Finanzjahres von Electronic Arts angedeutet.

Screenshots Anthem EA E3 2019

Während dem Gespräch wollte CEO Andrew Wilson ein paar Worte zum Spiel loswerden und nannte es “stunning and ambitious” und ließ andeuten, dass es etwas komplett neues für die Videospiel Welt bieten soll. “Every dimension of this game will offer something entirely new for a wide audience of players,” so Wilson, “from a new universe with unique stories that BioWare is creating, to the cooperative gameplay, to the epic and beautiful environment that constantly evolves around players.”.

Auch die Community soll laut Wilson wieder einmal sehr früh in der Entwicklung mit eingebunden werden:

“Anthem is a fundamentally social experience, and we will open new ways for fans to join the community and play early, enabling us to shape and refine the game with their input and feedback,”

Damit dürften wohl unter anderem EA Access vorab Zugänge gemeint sein um das Spiel bereits vor dem offiziellen Release einige Stunden antesten zu können.

CFO Blake Jorgensen wurde anschließend noch in einer Q&A Session zum Release von Anthem befragt und bestätigte den Launch mit dem letzten Monat des Finanzjahres von Electronic Arts was März 2019 bedeuten würde.

Anthem ist Biowares erste neue IP seit Dragon Age in 2009. Ob der Titel bereits auf dem EA Play Event im Juni anspielbar sein wird bleibt fraglich, aber der Titel wird auf jeden Fall eine große Rolle in der Pressekonferenz von EA auf der E3 an 9. Juni spielen.

Mögliche Gründe warum Anthem nicht schon in 2018 veröffentlicht wird könnt ihr hier nachlesen.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Gabriel Bogdan

Redaktionsleiter/Vernichter von Cornflakes und Vollzeit Gamer