Xbox Series – Microsoft bestätigt Preis zur Xbox Series S

Und am Ende kommt alles anders als gedacht! Was war das ein Verwirrspiel in den vergangenen Wochen und Monaten, denn weder Microsoft, noch Sony wollten sich bislang bezügliches des Preises ihrer neuen Konsolen in die Karten blicken lassen. Die Leidtragenden an diesem kalten Konsolenkrieg waren die Fans, die täglich neue Gerüchte oder Clickbait-Artikel über sich ergehen lassen mussten. Es musste also mal wieder ein Leak her und dieser erreichte gestern Nachmittag das Internet. Dieser bestätigte nicht nur das Launch Fenster im November, sondern rückte auch mit den Preisen heraus. Demnach werden die Xbox Series X um 499 $ und die Xbox Series S um 299 $ am 10.November in den Handel kommen, wobei man in Europa trotz niedrigerem Kurswechsel mit den selben Preisen in Euro rechnen darf. Diese unfreiwillige Enthüllung veranlasste Xbox direkt dazu, zumindest den World Premiere Reveal Trailer der Xbox Series S zu veröffentlichen:

Laut der offiziellen Beschreibung handelt es sich bei der Xbox Series S um die kleinste Xbox die jemals produziert wurde. Trotzdem lässt sich mit ihr die Geschwindigkeit und Performance der nächsten Konsolengeneration hautnah erleben. Komplett digital und ohne Laufwerk sollen Spieler in Kombination mit dem Xbox Game Pass Ultimate alle Vorzüge genießen, die Microsoft zu bieten hat. Während man also bei der Xbox Series S die Katze aus dem Sack gelassen hat, so hat man zumindest die Preisenthüllung der Xbox Series X bis dato noch nicht kommentiert. Das dürfte aber nur noch eine Frage der Zeit sein, bis man sich auf Youtube und Twitter auch hier für einen offiziellen Weg entscheidet.

Mit Humor reagierte man auf Twitter zu den aufgetauchten Leaks

Die Xbox Series X und Xbox Series S erscheinen jeweils am 10.November 2020.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte