Xbox Games Showcase – Zusammenarbeit mit Bungie bringt Destiny 2 in den Xbox Game Pass

In der Vergangenheit und den frühen Anfängen von Destiny war es Sony, die gemeinsame Sache mit Bungie machten, was mit exklusiven Inhalten und sogar einem Strike auf der Playstation 4 belohnt wurde. Mittlerweile agiert man lieber unabhängig, was nun Microsoft auf den Plan ruft, die ebenfalls an einer Zusammenarbeit interessiert sind. Das Ergebnis bekamen wir gestern im Zuge des Xbox Games Showcase präsentiert, wo man freudig verkünden durfte, dass Destiny 2 schon bald im Xbox Game Pass mit all seinen bereits existierenden Erweiterungen, sowie auch dem demnächst verfügbaren „Jenseits des Lichts“ enthalten sein wird. Zur Feier des Tages zeigte man auch gleich einen neuen Trailer für die am 10.November erscheinende Expansion:

Schließt euch den Wächtern an und bringt in „Jenseits des Lichts“ das Imperium um jeden Preis zu Fall, selbst wenn das bedeutet, dass ihr euch der Finsternis hingeben müsst. Dank der cross-saving Funktion können das etablierte Spieler natürlich mit ihren bereits über die Jahre hinweg aufgebauten Hütern machen, die auch über den Xbox Game Pass erhalten bleiben. Zudem hat man verkündet, dass man Destiny 2 für die Xbox Series X optimieren wird, was in einer 4K-Auflösung und stabilen 60 Bildern pro Sekunde resultieren soll.

Die Expansion für Destiny 2  „Jenseits des Lichts“ erscheint am 10.November 2020.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte