Xbox Game Pass – Nach Kauf von Bethesda bereits erster Titel indirekt angekündigt

Die Nachricht hat sich wie ein Lauffeuer verbreitet, als am Montag bekannt wurde, dass Microsoft die ZeniMax Media Inc. kauft, mitsamt den dazugehörigen Studios, darunter auch Bethesda. Mit den damit verbundenen Franchises eröffnen sich dadurch unzählige Möglichkeiten, nicht nur um den Wert des eigenen Unternehmens, sondern unmittelbar auch den des Xbox Game Pass zu steigern. Dieser zählt mittlerweile mehr als 15 Millionen Abonnenten, eine Anzahl auf die man augenscheinlich sehr stolz ist. Damit dies auch so bleibt, hat man sich bei Microsofts Twitter Account zum Xbox Game Pass eine besondere Art einfallen lassen, um den nächsten Titel für seinen Abo-Dienst zu verraten.

Was zunächst als vermeintlicher Auszug eines Schriftverkehrs beginnt, verbirgt auf dem zweiten Blick eine Ankündigung die es in sich hat. Denn findige User auf Twitter ließen nicht lange auf sich warten, um den geposteten Screenshot näher zu untersuchen. Wer dabei zwischen den Zeilen gelesen hat und im Anschluss die Bildschirmeinstellungen ein wenig angepasst hat, der hat letztendlich einen Hinweis entdeckt, der Lust auf mehr macht. In Großbuchstaben verbirgt sich der Satz THE SLAYER IS COMING, was eine Anspielung auf Bethesdas Doom-Reihe ist, die mit Doom Eternal im März diesen Jahres mit einem neuen Ableger an den Start ging. Somit ist eine offizielle Meldung von Microsoft nur noch eine Frage der Zeit, ehe es sich tapfere Schlächter in den Kampf gegen die Schergen der Unterwelt stürzen dürfen.  

Doom Eternal ist am 20.März 2020 für PC, Playstation 4, Stadia und Xbox One erschienen. Wie sich der brutale Shooter bei uns durch den Test geballert hat, das könnt ihr HIER nachlesen.  

UPDATE

Doom Eternal wird schon am 01.Oktober 2020 im Xbox Game Pass erscheinen.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte