Xbox Game Pass Juni und Juli Updates – Alte und neue Indie-Hits auf dem Vormarsch

Lange mussten wir auf die neuen Updates im Xbox Game Pass warten. Das ist kaum verwunderlich, denn Microsoft hatte die letzten Wochen alle Hände voll zu tun. Grund hierfür war die E3, wo man gezeigt hat, was alle Abonnenten in Zukunft erwartet. Nichts desto Trotz hat man für Ende Juni und Anfang Juli neun neue Titel parat. Obwohl der Großteil davon dem Indie-Sektor zuzuschreiben ist, mindert das keinesfalls deren Qualität. Sei es der Klassiker Limbo oder der Überraschungs-Hit Bug Fables, reinschauen lohnt sich definitiv.

Wann ihr diese Titel spielen könnt und mit welcher internationalen Wertung sich diese schmücken dürfen, das haben wir für euch noch einmal kompakt zusammengefasst:

Worms Rumble (ab sofort verfügbar für Cloud, Konsole und PC)

Veröffentlichung: 01.Dezember 2020  

Genre:  Action

Wertung: 68% (Opencritic)

Iron Harvest (ab sofort verfügbar für PC)

Veröffentlichung: 01.September 2020 

Genre:  Strategie

Wertung: 75% (Opencritic)

Need for Speed: Hot Pursuit Remastered (ab 24.Juni verfügbar für Cloud und PC via EA Play)

Veröffentlichung: 06.November 2020 

Genre:  Rennspiel

Wertung: 74% (Opencritic)

Prodeus (Preview – ab 24.Juni verfügbar für PC)

Veröffentlichung: 10.November 2020 

Genre:  Action

Wertung: 89% (Opencritic – bei drei Kritiken)

Banjo-Kazooie: Nuts & Bolts (ab 01.Juli verfügbar für Cloud)

Veröffentlichung: 11.November 2008 

Genre:  Action

Wertung: 79% (Metacritic)

Bug Fables: The Everlasting Sapling (ab 01.Juli verfügbar für Cloud, Konsole und PC)

Veröffentlichung: 28.Mai 2020  

Genre:  Action,Rollenspiel

Wertung: 85% (Opencritic)

Gang Beasts (ab 01.Juli verfügbar für Cloud, Konsole und PC)

Veröffentlichung: 2017  

Genre:  Action

Wertung: 67% (Opencritic)

Immortal Realms: Vampire Wars (ab 01.Juli verfügbar für Cloud, Konsole und PC)

Veröffentlichung: 28.August 2020  

Genre:  Strategie

Wertung: 70% (Opencritic)

Limbo (ab 01.Juli verfügbar für Cloud, Konsole und PC)

Veröffentlichung: 02.August 2011  

Genre:  Action

Wertung: 88% (Opencritic)

Diese Spiele verlassen am 30.Juni den Xbox Game Pass:

  • Battle Chasers: Nightwar (Cloud, Konsole und PC)
  • Marvel vs. Capcom: Infinite (Cloud, Konsole und PC)
  • Mistover (PC)
  • Monster Hunter World (Cloud und Konsole)
  • Out of the Park Baseball 21 (PC)
  • Outer Wilds (Cloud und Konsole)
  • Soulcalibur VI (Konsole)
  • The Messenger (Cloud, Konsole  und PC)
Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

No comments yet.

Leave Your Reply