Xbox Game Pass Jänner Updates – Volle Kraft voraus mit Erstveröffentlichungen und Yakuza

Pünktlich zum Monatsausklang darf der Xbox Game Pass noch einmal zahlreiche Neuzugänge verzeichnen, die sich sehen lassen können. Während PC Spieler in Control, einem der besten Titel des Jahres 2019 loslegen dürfen, können Strategen ihr Geschick i Desperados III unter Beweis stellen. Mit Cyber Shadow und The Medium bereichern zudem zwei Erstveröffentlichungen die Spielebibliothek, die schlagkräftige Unterstützung von der japanischen Mafia in Yakuza 3-5 Remastered erhalten. Wie das Ganze dann im Detail aussieht, das seht ihr hier:

Control (ab 21.Jänner verfügbar für PC)

Veröffentlichung: 27.August 2019

Genre:  Action, Adventure

Wertung: 93% (Cerealkillerz – Hier geht’s zum Test)

Desperados III (ab 21.Jänner verfügbar für Konsole und PC)

Veröffentlichung: 16.Juni 2020

Genre:  Strategie

Wertung: 85% (Cerealkillerz – Hier geht’s zum Test)

Donut County (ab 21.Jänner verfügbar für Konsole und PC)

Veröffentlichung: 2017 (PC)  

Genre:  Puzzle

Wertung: 76% (Opencritic)

Cyber Shadow (ab 26.Jänner verfügbar für Konsole und PC)

Erstveröffentlichung: 26.Jänner 2021 

Genre:  Action

Wertung: – – % (Wertung noch ausstehend)

The Medium (ab 28.Jänner verfügbar für Konsole und PC)

Erstveröffentlichung: 28.Jänner 2021     

Genre:  Horror

Wertung: – – % (Wertung noch ausstehend)

Yakuza 3 Remastered (ab 28.Jänner verfügbar für Konsole und PC)

Veröffentlichung: 20.August 2019 

Genre:  Action, RPG

Wertung: 80% (Opencritic)

Yakuza 4 Remastered (ab 28.Jänner verfügbar für Konsole und PC)

Veröffentlichung: 29.Oktober 2019 

Genre:  Action, Adventure

Wertung: 77% (Opencritic)

Yakuza 5 Remastered (ab 28.Jänner verfügbar für Konsole und PC)

Veröffentlichung: 11.Februar 2020 

Genre:  Action, Adventure

Wertung: 81% (Opencritic)

Folgende Titel sind zusätzlich auch über Android spielbar:

  • Desperados III (21.Jänner)
  • Donut County (21.Jänner)
  • Outer Wilds (21.Jänner)
  • Cyber Shadow (26.Jänner)
  • Yakuza 3 Remastered (28.Jänner)
  • Yakuza 4 Remastered (28.Jänner)
  • Yakuza 5 Remastered (28.Jänner)

Diese Spiele verlassen am 29.Jänner den Xbox Game Pass:

  • Death Squared (Konsole)
  • Death’s Gambit (PC)
  • Final Fantasy XV (Konsole and PC)
  • Fishing Sim World: Pro Tour (Konsole and PC)
  • Gris (PC)
  • Indivisible (Konsole and PC)
  • Reigns: Game of Thrones (PC)
  • Sea Salt (Konsole and PC)

Der Xbox Game Pass ist eine Spiele-Flatrate für die Xbox One, die monatlich 9,99 € kostet. Der Xbox Game Pass Ultimate vereint die Vorteile des Game Pass mit den Spielen mit Gold und kostet monatlich 12,99 €. Ähnlich wie bei Streaming-Diensten stehen über 100 Titel zur Verfügung, die jederzeit gestartet werden können. Neben aktuellen Spielen finden sich darunter auch Klassiker aus der ersten Xbox-Generation sowie der Xbox 360 wieder. Grafisch aufpoliert,  ohne zusätzlichen Kosten und mit regelmäßigen Updates.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte