Xbox Game Pass Februar Updates – RPG-Fans bekommen einiges zu tun

Pünktlich zum Februar gibt es nicht nur die neuen Spiele mit Gold, sondern auch die Updates für den Xbox Game Pass. Dort begrüßen wir gleich sieben neue Titel, wo besonders das RPG-Genre positiv hervorsticht. Das große Highlight ist in der ersten Monatshälfte Final Fantasy XII: The Zodiac Age, das seiner Zeit damals voraus war. Aber auch Project Winter könnte einen Versuch wert sein für Freunde des Mehrspieler-Survivals. Aber seht am besten selbst, was euch beginnend mit heute erwartet:

Ghost of a Tale (ab 04.Februar verfügbar für PC)

Veröffentlichung: 13.März 2018

Genre:  Action, Rollenspiel

Wertung: 75% (Opencritic)

Project Winter (ab 04.Februar verfügbar für Mobilgerät, Konsole und PC)

Veröffentlichung: 07.Februar 2019

Genre:  Survival, Multiplayer

Wertung: 9/10 Sternen auf Steam bei 10.668 Rezensionen

The Falconeer (ab 04.Februar verfügbar für Mobilgerät, Konsole und PC)

Veröffentlichung: 10.November 2020 

Genre:  Action, Rollenspiel

Wertung: 69% (Opencritic)

Final Fantasy XII The Zodiac Age (ab 11.Februar verfügbar für Konsole und PC)

Veröffentlichung: 11.Juli 2017 

Genre:  Rollenspiel

Wertung: 85% (Opencritic)

Jurassic World Evolution (ab 11.Februar verfügbar für Mobilgerät und Konsole)

Veröffentlichung: 12.Juni 2018     

Genre:  Simulation, Strategie

Wertung: 71% (Opencritic)

Stealth Inc. 2: A Game of Clones (ab 11.Februar verfügbar für Mobilgerät und Konsole)

Veröffentlichung: 03.April 2015 

Genre:  Platformer

Wertung: 80% (Opencritic)

Wolfenstein: Youngblood (ab 11.Februar verfügbar für Mobilgerät)

Veröffentlichung: 26.Juli 2019 

Genre:  Action

Wertung: 66% (Opencritic)

Diese Spiele verlassen am 15.Februar den Xbox Game Pass:

  • De Blob (Konsole)
  • Ninja Gaiden II (Konsole)
  • World of Horror (PC)

Der Xbox Game Pass ist eine Spiele-Flatrate für die Xbox One, die monatlich 9,99 € kostet. Der Xbox Game Pass Ultimate vereint die Vorteile des Game Pass mit den Spielen mit Gold und kostet monatlich 12,99 €. Ähnlich wie bei Streaming-Diensten stehen über 100 Titel zur Verfügung, die jederzeit gestartet werden können. Neben aktuellen Spielen finden sich darunter auch Klassiker aus der ersten Xbox-Generation sowie der Xbox 360 wieder. Grafisch aufpoliert,  ohne zusätzlichen Kosten und mit regelmäßigen Updates.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte