Xbox Game Pass April Updates – Fünf weitere Titel zusätzlich angekündigt

Wer die Inside Xbox April 2020 vergangene Woche mitverfolgt hat, der wird nicht drum herum gekommen sein, dass man da bereits fünf neue Titel, zusätzlich zu Yakuza Zero, für den Xbox Game Pass angekündigt hat. Und nein, es handelt sich nicht um ein Déjà vu, denn beginnend mit heute kommen noch einmal fünf weitere Titel hinzu, die wir euch selbstverständlich nicht vorenthalten wollen!

Nach diesen fünf Titeln von der Inside Xbox April 2020 gibt es weiter Zuwachs

Den Anfang macht der Survival-Titel The Long Dark, in der weder Zombies oder Monster euch heimsuchen, sondern die Kälte und Mutter Natur eure größten Widersacher sind. Eine brave Katze hingegen seid ihr in Gato Roboto, wo ihr für euer Herrchen in einen Roboter schlüpft und mit Mega Man Gameplay durch knallharte Level hüpft und ballert. Eindeutig ruhigere Töne schlägt da Deliver Us The Moon an, wo ihr auf einer Raumstation jeglichen Kontakt zur Erde verliert und es an euch liegt, dieses Mysterium zu lösen. Der vierte Titel im Bunde spricht besonders Fans von Geschicklichkeitsspielen an, denn Hyperdot bietet mit bis zu 100 Kampagnen-Level eine Herausforderung für Arcade-Profis. Die April Updates komplettiert der Plattformer Levelhead, der sogar seine Erstveröffentlichung direkt im Xbox Game Pass anstrebt.

Alle eben genannten Titel findet ihr hier noch einmal in einer kurzen Übersicht:

The Long Dark (ab 16.April verfügbar für Konsole)

Veröffentlichung: 01.August 2017

Genre: Survival

Wertung: 78% (Opencritic)

Gato Roboto (ab 21.April verfügbar für Konsole)

Veröffentlichung: 30.Mai 2019

Genre: Action

Wertung: 74% (Opencritic)

Deliver Us The Moon (ab 24.April verfügbar für Konsole)

Veröffentlichung: 10.Oktober 2019

Genre:  Adventure

Wertung: 73% (Opencritic)

HyperDot (ab 30.April verfügbar für Konsole)

Veröffentlichung: 31.Januar 2020

Genre:  Arcade

Wertung: – (Opencritic – keine Wertungen online)

Levelhead (ab 30.April verfügbar für Konsole)

Erstveröffentlichung: 30.April 2020

Genre:  Plattformer

Wertung:

Diese Spiele verlassen bald den Xbox Game Pass:

  • The Banner Saga 2
  • Bomber Crew
  • Braid
  • Fallout 4
  • Full Metal Furies
  • Metal Slug 3
  • Ruiner
  • Silence: The Whispered World 2
  • Smoke and Sacrifice
  • Wolfenstein: The New Order

Der Xbox Game Pass ist eine Spiele-Flatrate für die Xbox One, die monatlich 9,99 € kostet. Der Xbox Game Pass Ultimate vereint die Vorteile des Game Pass mit den Spielen mit Gold und kostet monatlich 12,99 €. Ähnlich wie bei Streaming-Diensten stehen über 100 Titel zur Verfügung, die jederzeit gestartet werden können. Neben aktuellen Spielen finden sich darunter auch Klassiker aus der ersten Xbox-Generation sowie der Xbox 360 wieder. Grafisch aufpoliert,  ohne zusätzlichen Kosten und mit regelmäßigen Updates.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte