Xbox 20/20 – Microsoft stellt seine Pläne für 2020 vor und kündigt Gameplay zur Xbox Series X an

Die Ausmaße der COVID-19 Pandemie betrifft nicht nur die Wirtschaft auf der ganzen Welt, sondern hat der Bevölkerung völlig neue Wege gezeigt, wie wir Medien wahrnehmen und konsumieren können. Obwohl das Jahr 2020 unter den Vorzeichen einer neuen Konsolengeneration stand, so stellen die aktuellen Umstände zahlreiche Unternehmen vor völlig neue Probleme, ihre Produkte zu bewerben. Großveranstaltungen wie die E3 oder die Gamescom sind keine Option mehr, weswegen sich Microsoft nun selbst an seine Fangemeinschaft wendet. Vom Zusammenhalt der Xbox Familie inspiriert, will man nun in den schweren Zeiten der Quarantäne etwas zurückgeben und stellt nicht nur seine Pläne für das aktuelle Jahr vor, sondern verspricht zudem auch eine monatliche Berichterstattung in Form der Xbox Inside! Dieses Programm nennt man Xbox 20/20, wovon der Start bereits morgen am 07.Mai erfolgt und nichts geringeres als exklusives Gameplay-Material zur Xbox Series X zeigen soll:

Doch nicht nur die Xbox Series X soll Thema der Xbox 20/20 werden, sondern auch die Xbox Game Studios, der Xbox Game Pass und das Project xCloud stehen abwechselnd im Fokus. Im Mai steht demnach nicht nur die neue Konsole im Mittelpunkt, sondern auch Trailer und erste Blicke auf Titel verschiedener Publisher und unabhängigen Entwicklern rund um den Globus, worunter sich natürlich auch Ubisofts frisch angekündigtes Assassin’s Creed Valhalla befindet. Ist dieser Schritt getan, dann stehen in der Präsentation im Juli und darüber hinaus einige brandneue Videospielankündigungen auf dem Plan, an denen die Xbox Game Studios aktuell arbeiten und es kaum erwarten können, diese endlich zu zeigen.

Falls ihr morgen, am 07.Mai 2020 live einschalten wollt zur ersten Ausgabe der Xbox 20/20, dann könnt ihr dies um 17 Uhr über Mixer, Twitch, Facebook, Twitter oder Youtube auf dem Xbox-Kanal tun.

An dieser Stelle noch einmal ein kleine Zusammenfassung zum Fahrplan 2020:

  • Launch der Xbox Series X und Halo Infinite
  • Ankündigung der Next-Gen Titel, an denen die 15 Xbox Game Studios für die Xbox Series X und den Xbox Game Pass arbeiten
  • Die besten Entwicklerstudios der Welt arbeiten hart daran, ihre Titel rechtzeitig zum Start der Xbox Series X bereitstellen zu können
  • Große Titel auf den Konsolen im Xbox Game Pass sollen zeitgleich zum Launch auch für den PC verfügbar sein, wie zum Beispiel Halo Infinite, Wasteland 3, Minecraft Dungeons und Microsoft Flight Simulator.
  • Regelmäßige Updates für den Xbox Game Pass auf Konsole und PC
  • Erweiterung der Services von Project xCloud in mehreren Ländern und auf neuen Geräten. Im späten 2020 soll zudem eine Verknüpfung zum Xbox Game Pass ermöglicht werden, um mit euren Freunden auch dort interagieren zu können.
Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte