Windbound: Brave the Storm – Wunderschönes Inselabenteuer mit Zelda-Charme angekündigt

Malerische Action-Adventures sind in der heutigen Zeit rar gesät und wenn, dann finden sich die meisten davon hauptsächlich auf Nintendos Switch wider. Diesem Problem will man sich bei Deep Silver annehmen, die mit Windbound: Brave the Storm einen neuen Titel parat haben, der sogar für alle Plattformen erscheinen soll. Dabei orientiert man sich spielerisch klar an The Legend of Zelda und setzt auf eine idyllische und melodische Umgebung, deren Erkundung im Vordergrund steht. Auf einer einsamen Insel gestrandet und von eurem Stamm getrennt liegt es in Winbdound in eurer Hand, auf eine Reise voll Mysterien und Geheimnisse aufzubrechen und in eure Heimat zurückzukehren:

Wenn man einen Blick auf den Trailer wirft, dann sind Vergleiche mit The Legend of Zelda: Breath of the Wild und einer Prise The Wind Waker durchaus angebracht. Reist so weit das Auge reicht, entdeckt entfernte Inseln und segelt in den Horizont, stets auf der Suche nach neuen Aufgaben und Materialien. Dabei verbessert ihr stetig euren engsten Begleiter, das eigene Schiff und übersteht so auch die kniffligsten Seefahrten. Ihr müsst Tiere jagen, diese bekämpfen und auf Erkundung gehen, denn nur so erhält ihr wertvolle Materialien für eure nächsten Gegenstände, die euch voranbringen. Und zu guter Letzt gilt es das Geheimnis rund um die verborgenen Inseln zu lüften, denn es dürfte kein Zufall gewesen sein, dass es ausgerechnet euch ganz allein hierhin verschlagen hat.

Windbound: Brave the Storm erscheint am 28.August 2020 für Nintendo Switch, PC, Playstation 4 und Xbox One.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte