Watch Dogs Legion – Ubisoft bestätigt Gerüchte um Teil 3 nun offiziell

Nach den Abenteuern von Aiden Pearce in einem fiktiven Chicago und Marcus Holloway in San Francisco steht im nächsten Ableger der Watch Dogs Reihe endlich Europa im Mittelpunkt. Im Fokus der Handlung befindet sich die britische Hauptstadt, das schöne London lädt zum Erkunden ein. Diesmal jedoch nicht mit einem Protagonisten, sondern mit allen im Spiel verfügbaren NPCs. Was zunächst nur als Gerücht im Internet kursierte, wurde nun kurz vor der E3 vom französischen Entwicklerstudio auf Twitter bestätigt:

Auch wenn der Beitrag lediglich das neue Logo zum dritten Teil zeigt, lange müssen wir augenscheinlich nicht mehr auf einen ersten Trailer warten. Bereits am Montag, den 10 Juni um 22:00 Uhr unserer Ortszeit werden wir live von der E3 in Los Angeles hoffentlich mehr dazu sehen.

Watch Dogs ist am 26.Mai 2014 für PC, Playstation 4 und Xbox One sowie am 18.November 2018 für Wii-U erschienen. Wie sich der Hacking-Thriller bei uns im Test geschlagen hat, könnt ihr HIER nachlesen.

Watch Dogs 2 ist 15.November 2016 für Playstation 4 und Xbox One sowie am 29.November 2016 für den PC erschienen. Wie sich die Fortsetzung in frischem Action-RPG Gewand ebenfalls bei uns im Test geschlagen hat, lest ihr HIER.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte