Uncharted – Erstes Produktionsfoto zu kommendem Film veröffentlicht

Bereits seit 2007 ist eine Verfilmung für die Actionshooter-Franchise von Naughty Dog geplant, doch bisher schienen diese Bestrebungen keinerlei Früchte zu tragen: Es gab zwar sporadisch Ankündigungen, dass der Dreh bereits anlaufen werde, allerdings führten Differenzen und Probleme dazu, dass sich bereits sieben verschiedene Regisseure und eine Unzahl an Schauspielern an dem Projekt versucht haben. Obendrauf wurden bereits fünf unterschiedliche Kinostart-Termine für den Film angegeben, die alle nicht eingehalten werden konnten. Ein kürzlich geschossenes Foto mit Tom Holland als sehr jung wirkender Nathan Drake ist nun erstmals Vorbote, dass die Verfilmung endlich einen Schritt in die richtige Richtung macht.

Auch Original Voice Actor Nolan North schrieb ein paar Worte des Zuspruchs auf Twitter. Neben Tom Holland als Nathan wird der Cast von Mark Wahlberg als Victor „Sully“ Sullivan und Sophia Ali als Chloe Frazer ergänzt. Antonio Banderas ist ebenfalls involviert, seine Rolle ist aber noch nicht bekannt. Zeitlich angesiedelt ist der Film vor den Spielen, er wird also als eine Art Origin-Story fungieren, was wiederum erklärt wieso man mit Holland einen so jungen Darsteller gewählt hat, wo Nathan Drake vom Aussehen her eher Mitte Dreißig ist.

Der Film soll laut Sony am 16. Juli 2021 in allen Kinos starten.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, Gwent-Experte und eifriger Trophäenjäger