Unbound: Worlds Apart – Der düstere Fantasy-Plattformer erscheint im Februar auch für PlayStation und Xbox

„Damn Portals…“ – Ein Satz den niemand so geprägt hat wie Geralt von Riva. Was für den Hexer aus der Videospielreihe The Witcher ein Ärgernis war, ist für euch in Unbound: Worlds Apart lebensnotwendig. Denn in diesem düsteren Fantasy-Platformer habt ihr die Macht, Portale per Knopfdruck zu öffnen. Dabei müssen Spieler diese weltverändernden Fähigkeiten nutzen, nicht nur um knifflige Rätsel zu lösen, sondern auch Feinde zu besiegen. Mit einem übergeordneten Ziel vor Augen: Die böse Macht davon abzuhalten, die Realität zu zerreißen! Ursprünglich im Sommer diesen Jahres für Nintendo Switch und PC erschienen, erreicht der Indie-Hit im Frühjahr 2022 auch PlayStation und Xbox. Hierfür gibt es sogar einen kleinen Ankündigungs-Trailer zu bestaunen, der euch Unbound: Worlds Apart näher vorstellt:

Unbound: Worlds Apart ist ein herausfordernder, atmosphärischer und handgezeichneter Puzzle-Platformer, der in einem Universum spielt, in dem alle Welten durch Portale verbunden sind. Du steuerst Soli, ein begabtes, junges magisches Wesen, das die Macht hat, Portale zu öffnen und die einzigartigen Eigenschaften jeder Welt zu kontrollieren – wie umgekehrte Schwerkraft, Zeitmanipulation, Superstärke und mehr. Mithilfe dieser neuen Fähigkeiten muss Soli durch gefährliche und mysteriöse Welten reisen, von denen jede voller Geheimnisse und Herausforderungen steckt. Du musst alle Fähigkeiten von Soli nutzen, um ein skrupelloses Übel zu besiegen, das die Realität auseinanderreißt, während du die schockierende Wahrheit hinter dem Zusammenbruch deiner Welt erfährst.

Unbound: Worlds Apart erscheint im Februar 2022 auch für PlayStation und Xbox. Für Nintendo Switch und PC ist man seit dem 28.07.2021 erhältlich. Auf Opencritic weist man eine Durchschnittswertung von 80% vor.  

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

No comments yet.

Leave Your Reply