Tokyo Games Show – Packende Handlung von One Piece: World Seeker enthüllt!

Nach unseren letzten eher ernüchternden Meldungen zu One Piece: World Seeker, die von dem schwachen Gameplay und der Verschiebung des Release-Termin handelten, haben wir nun endlich wieder höchst erfreuliche Nachrichten zu vermelden! Und zwar betreffen diese die Handlung des kommenden „Open-Island“ Abenteuers von Monkey D. Ruffy. Wie wir euch bereits berichteten, hat niemand geringeres als der Schöpfer des Piraten-Epos Eiichiro Oda seine Finger im Spiel, dessen Name allein schon für Qualität steht. Davon konnten sich Fans bereits in den letzten drei Filmen zu One Piece (Strong World, Z und Gold) überzeugen, und auch der aktuelle Trailer im Rahmen der Tokyo Games Show weiß mit einer packenden Story zu begeistern. Was bislang nach einem willkürlichen Aufeinandertreffen von namhaften Marineoffizieren und berühmten Piraten aussah, soll nun mit der Geschichte rund um Prison Island und dem dort amtierenden Gefängnisdirektor einen Sinn ergeben. Wer dieser ominöse Widersacher der Strohhüte sein wird, das seht ihr im nachfolgenden Trailer:

Wie im Trailer ersichtlich ist das Volk von Jewel-Island gespalten! Auf einer Seite sind die Bewohner, die sich der Herrschaft der Marine und deren Idealen voll und ganz beugen. Auf der anderen Seite jedoch ist der Widerstand, dessen Mitglieder sich ihrer Tradition verschreiben und die dubiosen Machenschaften nicht länger tatenlos hinnehmen. Im Mittelpunkt der Geschichte steht die junge Jeanne, eine Anführerin der Anti-Marine Gruppe die sich einen erbitterten Kampf mit Gefängnisdirektor Isaac liefert, dessen Handlungen nicht ganz konform mit den Anweisungen aus dem Marine-Hauptquartier zu sein scheinen. Schon auf dem ersten Blick erkennt man hier ganz klar die Handschrift von Eiichiro Oda, der trotz der Vielfalt an Charakteren im One Piece Universum noch immer mit Einzigartigkeit und Persönlichkeit besticht. Wie so oft liegt es nun an den Strohhüten, den Bewohnern von Jewel Island zu helfen!

Wie eingangs schon erwähnt, erscheint One Piece erst 2019 für PC, Xbox One und Playstation 4. Obwohl wir von der spielbaren Demo auf der Gamescom kaum überzeugt waren, so sorgt nun die packende Handlung in diesem Trailer für Wiedergutmachung. Dementsprechend ist nun auch wieder unsere Vorfreude gewachsen, und falls Bandai Namco es schafft und am Gameplay ordentlich feilt, dann könnten wir tatsächlich einen One Piece Titel erhalten, der seiner grandiosen Vorlage gerecht wird!

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte