THQ Nordic – Releasetermin für Spongebob Schwammkopf: Schlacht um Bikini Bottom Rehydriert steht fest

Wir ziehen in den Krieg und zwar schon bald! Nein, hierbei handelt es sich nicht um einen neuen Ableger von Call of Duty sondern um eine Schlacht, die besonders Kindern noch bestens in Erinnerung sein sollte. 2003 erstmals für Konsolen erschienen, spielte sich Spongebob Schwammkopf Schlacht um Bikini Bottom in die Herzen der Fans und verhalf dem witzigen Schwamm auch auf Playstation und Co. zu einer großen Portion Ruhm. Obwohl seitdem schon einige Jahre verstrichen sind, erfreuen sich die Einwohner von Bikini Bottom auch weiterhin größter Beliebtheit, weswegen es sich THQ Nordic nicht nahm, eine Remastered-Version des Kultspiels in Auftrag zu geben. Verantwortlich hierfür sind die in Wien ansässigen Purple Lamp Studios, die nun mit ihrem Pre-Hydrated Trailer den Releasetermin offiziell verkünden dürfen:

Am 23.Juni 2020 ist es soweit, wenn es darum geht, Bikini Bottom vor der Roboter-Armee von Serienbösewicht Plankton zu befreien. Dabei spielt ihr nicht nur in der Person von Spongebob Schwammkopf, sondern schlüpft auch in die Rollen von Seestern Patrick und Eichhörnchen Sandy. Doch ein verfeinertes Gameplay und aufpolierte Grafik sind nicht die einzigen Verbesserungen, denn auch ein brandneuer Multiplayer-Modus wartet darauf, gespielt zu werden. Zudem kann Spongebob Schwammkopf: Schlacht um Bikini Bottom Rehydriert ab sofort vorbestellt werden für PC und Xbox One (Playstation 4 und Nintendo Switch folgen noch), wo neben einer Standard-Version auch zwei unterschiedliche Special-Editions, die so allerhand Extras bereithalten, erworben werden können:

Das sind die Inhalte der Shiny Edition für 149,99
Das sind die Inhalte der F.U.N. Edition für 299,99

Spongebob Schwammkopf: Schlacht um Bikini Bottom Rehydriert erscheint am 23.Juni 2020 für PC, Playstation 4, Nintendo Switch und Xbox One.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte