The Witcher auf Netflix – Neben Vesemir erweitern in Staffel 2 zwei weitere Hexer den Cast

Ganze acht Folgen lang war die erste Staffel zur Serienumsetzung der berühmten Romanvorlage zu The Witcher und den Sehern hat es anscheinend gefallen! Es vergingen keine zehn Tage, da sprach man bei Netflix bereits von einem Startrekord auf dem hauseigenen Streamingdienst, das auch die Verkaufszahlen der Bücher und Spiele neu beflügelte. Bei all diesen positiven Meldungen war es kaum verwunderlich, dass man direkt eine zweite Staffel ankündigte, deren Dreharbeiten mittlerweile voll im Gange sind. Ersten Berichten zufolge wird Geralt von Riva diesmal aber nicht der einzige Hexer sein, den wir zu Gesicht bekommen werden. Gleich drei Gefährten sollen sich in Staffel 2 dem Schlächter von Blaviken anschließen und welche das sind, das verraten wir euch natürlich auch!

Showrunnerin Lauren S. Hissrich hat es im Vorfeld bereits angekündigt, aber mit Vesemir steht zukünftig auch der älteste Hexer Kaer Morhens und Geralts Mentor und Vaterfigur im Mittelpunkt der Handlungsstränge. Auch wenn man sich schauspielerisch noch nicht geäußert hat, wer diesen Veteranen verkörpern soll, so halten sich schon seit geraumer Zeit die Gerüchte, dass niemand geringeres als Mark Hamill sich für diese Rolle angeboten hat. Dieser hatte bislang mit dem Witcher Universum wenig zu tun, würde aber dennoch eine gute Figur machen, wenn man einen Blick auf die von Fans kreierten Fotos wirft.

Quelle: https://www.instagram.com/spdrmnkyxxiii/

Die Schauspieler für die beiden anderen Hexer scheinen hingegen gefunden zu sein, wie man bei CinemaBlend in Erfahrung gebracht haben wollte. Kennern der Serie dürfte der vernarbte und mürrische Hexer Lambert bestens bekannt sein, der vor allem in Teil 3 des Spiels zahlreiche Auftritte hat. Dieser soll in der zweiten Staffel bei der Hexerausbildung von Ciri mitwirken und wird verkörpert von Paul Billion, bekannt aus der Erfolgs-Serie Peaky Blinders. Der zweite Hexer hingegen ist nur Experten ein Begriff, denn dabei handelt es sich um Coën, der seinen ersten Winter ebenfalls in Kaer Morhen zur selben Zeit wie Ciri verbringt und ebenfalls eine exklusive Ausbildung genießen darf. Wie die beiden Schauspieler ihrer Roman- und Spielvorlage ähneln, das hat ein kreativer Instagram-User ebenfalls vorgezeigt:

Quelle: https://www.instagram.com/p/B8jU510gFfj/

The Witcher ist seit dem 20.Dezember auf Netflix verfügbar. Eine zweite Staffel soll frühesten 2021 auf Netflix erscheinen.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte