The Use of Life – Indie-Rollenspiel, welches sich euren Entscheidungen anpasst, kommt im Frühling als Early-Access

Publisher Playism hat einen Teaser-Trailer für das kommende rundenbasiertes JRPG, The Use of Life, veröffentlicht. Dabei handelt es sich um ein “Spielbuch-Multi-End-JRPG”, bei dem die Spieler zahlreiche Entscheidungen treffen müssen, die den Verlauf des Abenteuers bestimmen. Vor allem das Ende hängt stark von den genannten Entscheidungen ab. Darüber hinaus helfen TRPG-ähnliche Würfelwürfe bei der Bereitstellung von Entscheidungen.

Die Kämpfe sind eine Mischung aus schnellen Ereignissen und Befehlen, wobei beide Kämpfer dreimal pro Zug agieren, was eine unschätzbare strategische Planung bei jeder Begegnung ermöglicht. Der Sieg steht bei den Kampfsequenzen im Vordergrund, und das Team wünscht sich, dass die Spieler ein Gefühl echter Befriedigung erfahren. Die Charaktere können individuell angepasst werden, um ihre Werte zu verbessern und Fähigkeiten zu erlernen.

Die Grundfertigkeiten gibt es in den folgenden vier Varianten:

Kämpfer – legt den Schwerpunkt auf physische Angriffskraft und eine hohe Anzahl von Zügen
Samurai – Kritische Schläge im Mittelpunkt
Magier – Offensivzauber mit hohem Risiko und hoher Belohnung
Zauberer – Fokus auf Statuskrankheiten

The Use of Life kommt im Frühjahr 2022 für PC über Steam als Early Access.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre

No comments yet.

Leave Your Reply