The Division 2 – Größtes DLC „Episode 2 Pentagon: The Last Castle” erscheint noch überraschend im Oktober

Seit März dürfen sich mutige Agenten in The Division 2 durch die besetzten Straßen von Washington D.C. kämpfen, um den Kräften der Black Tusk Einhalt zu gebieten. Mit dem zweiten Ableger gelang es Ubisoft, nicht nur problemlos seinen Vorgänger zu übertrumpfen, sondern dieser wusste auch in den Tests zu überzeugen. Dementsprechend war auch die Marschroute für die Zukunft klar, denn man wollte diesmal seine Spielergemeinsacht mit Hilfe von zahlreichen DLCs länger an der Stange halten. Um dies auch zu gewährleisten liefert man bereits im Oktober mit Update Nr. 6 auch das zweite große Story-DLC nach. Dieses lautet Pentagon: The Last Castle und ist ab 15.Oktober für alle Besitzer des Year 1-Pass erhältlich. Was dabei auf euch zukommen soll, das könnt ihr dem brandneuen Trailer entnehmen:

Mit Episode 2 wird die Haupt-Story um zwei weitere Missionen erweitert, die sich um das namensgebende Gebäude, dem Pentagon drehen, das ihr natürlich von den Black Tusk zurückerobern müsst. Um auch aktive Spieler dabei zu unterhalten kommt mit dem „Techniker“ eine völlig neue Spezifikation hinzu, die voll ausgerüstet mit EMP Granaten, einer neuen Fähigkeit, der Maxim 9 Sekundärwaffen und dem P-107 Werfer als Hauptwaffe an den Start geht. Dieser spezielle Werfer kann bis zu sechs Gegner anvisieren, ehe eine explosive Salve auf ihre Ziele zusteuert. Auch PvP-Fans sollen mit Update 6 voll auf ihre Kosten kommen, denn mit dem Modus „Team Elimination“ stehen packende Gefechte mit anderen Einsatztrupps im Fokus des Geschehens. Der heißerwartete zweite Raid hingegen wird sich laut Aussagen der Entwickler noch ein wenig verspäten, da man in Sachen Balancing noch einige Aufgaben zu bewältigen hat. Damit nimmt man sich besonders die Kritik der Konsolenspieler zu herzen, die die Schwierigkeit des ersten Raids heftig kritisiert haben.

In Episode 2 gilt es wieder, das Chaos der Black Tusk aufzuräumen

All jene Spieler, die nicht im Besitz des Year 1-Passes sind, müssen sich eine Woche gedulden, denn für die ist das Pentagon erst ab 22.Oktober zum Erwerb verfügbar. Falls ihr noch nicht in die Welt von The Division 2 eingetaucht seid, dann habt ihr demnächst, passend zum Start des DLCs auf allen Plattformen die Möglichkeit ein Free-to-play Wochenende zu nutzen, um später in einem exklusive Sale beim Hauptspiel zuschlagen zu können.

Tom Clancy’s The Division 2 ist am 15.März 2019 für PC, Playstation 4 und Xbox One erschienen. Wie sich das kooperative Action-RPG bei uns im Test geschlagen hat, das verraten wir euch HIER.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte