The Dark Pictures Anthology – Staffefinale “The Devil In Me” zeigt in neuem Trailer seine dunkle Seite

Bandai Namco hat einen neuen Trailer für The Dark Pictures Anthology: The Devil in Me veröffentlicht, dem neuesten Teil der unheimlichen Horror-Serie von The Quarry-Entwickler Supermassive Games. Mit einer komplett neuen Besetzung mit Jessie Buckley an der Spitze. The Devil in Me ist das Finale der ersten Staffel von The Dark Pictures und führt die TV-Crew von Lonnit Entertainment in eine “originalgetreue Nachbildung” des H. H. Holmes-Mordschlosses, wo der Gründer Charlie Lonnit die Gelegenheit ergreift, seine marode Show zu retten. Angelockt durch einen mysteriösen Anruf des Gastgebers des Mordschlosses, des gestörten Granthem Du’Met, begleitet ihr Lonnit auf einer Tour, die sich bald in ein manipulatives Rattenlabyrinth verwandelt, in dem ihr wieder einmal Entscheidungen treffen müsst, die den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten können.

Die Dark Pictures Anthologie: The Devil in Me wird im November 2022 erscheinen. Im Bandai Namco Store sind eine Standard-Edition und eine Animatronic Collector’s Edition mit einer animatronischen Büstenfigur, einer Postkarte und einem Umschlag, einer Visitenkarte von Lonnit Entertainment und einer Karte von Hotel Island sowie einem eigenständigen Curator Diorama erhältlich.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre

No comments yet.

Leave Your Reply