Summer Game Fest – House of Ashes setzt die Dark Pictures Anthology im Oktober fort

Zunächst war es ein verlassenes Schiff, dann war es eine geisterhafte Kleinstadt. Mit House of Ashes jedoch gibt es einen Stilbruch, der kaum blutiger und actionreicher sein könnte. Obwohl es schon seit längerem bekannt ist, so offenbarte erst das Summer Game Fest, welche Gefahren im Dunkeln lauern. Vampirähnliche Kreaturen erwarten euch in einem mysteriösen Tempel, wie nicht nur der brandneue Trailer beweist. Denn speziell für die Verkündung des Release-Termins hat man sich eine besondere Collectors Edition einfallen lassen. Die sogenannte Pazuzu Edition ist exklusiv im Bandai Namco Store erhältlich und gibt einen Vorgeschmack auf den nahenden Horror.

Das erwartet euch gemäß der offiziellen Beschreibung in The Dark Pictures: House of Ashes:

Gegen Ende des Irakkriegs entdecken Spezialeinheiten, die auf der Suche nach Massenvernichtungswaffen sind, etwas noch viel Tödlicheres: ein vergrabener, sumerischer Tempel, der ein Nest voller antiker und schauerlicher Kreaturen enthält. Um die Nacht im Untergrund zu überleben, müssen sie ein Bündnis mit ihren Feinden in der Welt über ihnen schmieden.

Jedes neue Spiel wird von realen Geschehnissen ob nun Fakt, Fiktion oder Legende beeinflusst und beinhaltet eine völlig neue Geschichte, Umgebung, und Charaktere. Jedes neue Spiel in der The Dark Pictures Anthology liefert eine neue, cineastische Horrorerfahrung. Diese kann alleine oder in den Mehrspielemodi gespielt werden: “Gemeinsame Story” – teile dein Spielerlebnis online mit einem Freund und “Filmabend”, wo bis zu fünf Personen mit nur einem Controller spielen, der herumgereicht wird.

House of Ashes erscheint am 22.Oktober 2021 für PC, Playstation, Xbox One und Xbox Series.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

No comments yet.

Leave Your Reply