State of Play – Crash Bandicoot 4 bringt allerlei Neuerungen, bleibt sich aber treu

Entwickler Toys For Bob hat gestern feierlich die State of Play eröffnet und eine Auswahl verlockender neuer Infos über das bevorstehende neue Crash Bandicoot 4: It’s About Time parat gehabt. Im Video dazu gibt es mehr über spielbare Charaktere, alternative Dimensionen, neue Fähigkeiten und neue Spielweisen zu entdecken. Während Crash in der Lage sein wird, durch das Abenteuer zu laufen, zu springen und sich zu drehen, kann das gesamte Spiel von Anfang bis Ende auch als Coco gespielt werden. Ebenfalls komplett neu und spielbar sind Neo Cortex und Dingodile, komplett mit seiner tödlichen Schwanzpeitsche.

Zusammen müssen Crash und Coco in Crash 4 mal wieder die Welt retten, indem sie die vier Quantum-Masken wieder vereinen, von denen jede die Macht hat, die Regeln der Realität zu biegen. Durch das Abschließen von Herausforderungen und das Sammeln von Edelsteinen werden dabei neue Outfits für Crash und Coco freigeschaltet, ohne dass es dabei lästige Mikrotransaktion geben wird.

“Zusätzlich zu den ‘Absolut abgefahrenen’-Skins für Crash und Coco, die digitale Kunden erhalten und die sie in eine radikale 90er-Optik befördern, erhalten PlayStation-Besitzer zwei weitere Skinsets für Crash und Coco: Macht mit den Marsupus-Erectus-Skins eine Zeitreise in die Vergangenheit oder nehmt euren inneren Cyborg an mit den Serious Upgrade Skins (‘Wahnsinnsverbesserung’-Skins). Die oben genannten Skins sind verfügbar, nachdem der zweite Level im Spiel abgeschlossen wurde. Diese zeitbezwingenden Skins erscheinen zuerst auf PlayStation.”

Sobald ihr Crash 4 übrigens beendet habt, hat Toys For Bob (in Zusammenarbeit mit Beenox) eine Vielzahl neuer Möglichkeiten entwickelt, die Level neu zu erleben, wie zum Beispiel den N. Vertiert-Leveln. N. Vertiert-Level sind eine veränderte und aufgebesserte Version des Spiegelmodus und spielen sich in einer Art anderen Dimension ab. Die neue Ästhetik dieser Level kann sich in bestimmten Fällen sogar auf die Spielmechanik auswirken. Crash muss dabei neue Tricks anwenden, um diese Level abzuschließen, indem er zum Beispiel Farbe verspritzt, um einen sicheren Weg sichtbar zu machen, oder in einer neuen Vintage-Umgebung mit der Geschwindigkeit einer altmodischen Filmrolle zurechtkommen muss.

Crash Bandicoot 4: It’s About Time erscheint am 2. Oktober 2020 für Playstation 4 und Xbox One.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre