Spiritfarer – Indie-Perle ab Juli auch physisch für Nintendo Switch und Playstation 4 erhältlich

Obwohl das Videospieljahr 2020 vollgepackt war mit Highlights, so schaffte es eine Indie-Perle besonders, die Herzen der Spieler zu erobern. Dieser Titel war Spiritfarer, eine liebevolle, herzhafte Aufbau-Simulation über ein sehr brisantes Thema: Den Tod! In der Rolle von Stella und ihrem Kater Daffodil übernehmt ihr den Job vom Seelen-Fährmann und begleitet verstorbene Personen in tierischer Form auf ihrer letzten Reise ins Jenseits. Dabei helft ihr ihnen, sich mit ihrer unliebsamen Vergangenheit auseinanderzusetzen und mit sich selbst ins Reine zu kommen. All jene, die bislang noch nicht in den Genuss dieses Titels gekommen sind, die haben schon bald eine neue Gelegenheit dazu:

Still und heimlich verbreiteten Thunder Lotus Game auf ihrem Youtube-Kanal die frohe Kunde. Spiritfarer erscheint am 27.Juli in physischer Ausgabe auf Nintendo Switch und Playstation 4. Ab sofort kann die Standard Edition, die Postkarten, Sticker und einen digitalen Download zum Soundtrack und Artbook beinhaltet, vorbestellt werden. Auch eine Collector’s Edition ist in Planung, welche jedoch erst noch enthüllt werden muss. All jene, die bereits im Vorjahr die Welt von Spiritfarer bereist haben, die dürfen sich übrigens seit 20.April über neue Inhalte freuen. Denn da ging mit dem Lily-Update die erste von drei kostenlosen Erweiterungen an den Start.

Spiritfarer ist am 18.August 2020 für Nintendo Switch, PC, Playstation 4 und Xbox One erschienen und weist einen Durchschnittswert von 86% auf Opencritic vor.   

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte

No comments yet.

Leave Your Reply