Sonic the Hedgehog Film auf Februar 2020 verschoben

Erst kürzlich zeigte Paramount Pictures den ersten Trailer zum Film rund um Segas Maskottchen Sonic the Hedgehog, welcher am 08. November erscheinen soll, und erntete aufgrund des entfremdeten Aussehens des blauen Igels einen massiven Shitstorm, welcher nicht nur eine Welle an Memes, sondern auch Häme und Spott von Sonic-Erfinder Yuji Naka selbst mit sich brachte. Umgehend danach kündigte Regisseur Jeff Fowler Anpassungen an, da man den Fans ein möglichst authentisches Erlebnis liefern möchte. Doch die Überarbeitungen dürften nun weitaus komplexer und tiefgründiger ausfallen, als zuletzt angenommen wurde.

Wie Jeff Fowler nun bekanntgab, wird Sonic starke Anpassungen am Design erhalten, welche den Release des Films nach hinten terminieren. So wird Sonic the Hedgehog erst am 14. Februar 2020 veröffentlicht. In Anbetracht der ersten Reaktion der Fanbase ist die Verschiebung mit Rücksicht auf Besucherzahlen alles andere als eine schlechte Entscheidung. Man darf gespannt sein, wie das neue Design von Sonic the Hedgehog aussehen wird. Wir halten euch auf dem Laufendem.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Patrice Naderi

Multikonsolero, Film- und Seriennerd aus Leidenschaft, Technikjunkie, Comicsammler, Sportfan und Müslivernichtungsmaschinerie.