Pumpkin Jack – An PS1-Klassiker angelehnter 3D-Platformer wurde angekündigt

Alles kommt wieder. Sei es im Mode-, Film- oder Spielebereich, die Nostalgie und Erinnerung an Damaliges hat häufig einen besonderen Reiz. Dies hat sich wahrscheinlich auch Solo-Entwickler Nicolas Meyssonnier zusammen mit dem Publisher Headup Games gedacht, als er mit der Entwicklung von Pumpkin Jack begann. Beschrieben als eine Mischung aus MediEvil und Jak & Daxter, erinnert der neu angekündigte 3D-Platformer an diese und viele anderen Klassiker von der guten alten Playstation 1. Ob der Titel auch an die Klasse der damaligen Spiele heranreicht oder sogar besser wird als deren Remakes, wie das vor kürzerer Zeit erschienene MediEvil, wird sich noch zeigen müssen. Potential ist auf jeden Fall da und die ersten Bilder aus dem Trailer sehen interessant aus.

In Pumpkin Jack spielt ihr aus der Verfolgerperspektive und macht dabei das sogenannte “Königreich der Langeweile” unsicher. Das generelle Design ist farbenfroh, aber auch gruselig und schaurig und überzeugt auf den ersten Blick. Neben den Plattformer-Elementen wird es Kämpfe in Echtzeit geben bei denen richtiges Ausweichen den Kern eurer Defensive bildet. Ebenso gibt es Timing und Rätsel-Passagen auf Physik-Basis.

Pumpkin Jack erscheint Ende 2020, vielleicht ja passen zu Halloween, für PC, Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch. Eine erste Demo kann aktuell über Steam bereits gespielt werden.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre