Psychonauts 2 E3 Preview – Endlich Gameplay zu Raz und dem Rest des Psychonauten-Teams

Nach scheinbar unendlich langer Zeit ist es endlich soweit: Psychonauts 2 nimmt Gestalt an und Double Fine konnte auf der E3 erstmals Gameplaymaterial liefern. Die Story fügt sich nahtlos an den VR-Titel Psychonauts in the Rhombus of Ruin an, wo Raz seinen Kollegen Sasha und Milla bei der Rettung des führenden Psychonauten Truman Zanotto unterstützt hat – eine Mission, die am Ende von Psychonauts begonnen wurde. Nach Zanottos Rettung kehrt das Team zum Psychonaut-Hauptquartier zurück, wo Raz anscheinend erstmals einen Schreibtischjob zugeordnet bekommt.

Raz im Anzug und mit gekämmten Haar – ein eher ungewöhnlicher Anblick.

Kurz darauf wird aber Caligosto Loboto, einem Antagonisten aus den ersten beiden Teilen, eine Falle gestellt: Indem sie ihn glauben lassen, er hätte einen Urlaub gewonnen, wollen sie ihn dazu bringen, seinen Auftragsgeber und Drahtzieher hinter all seinen Aktionen zu verraten. Dies gelingt allerdings nicht und so schleußt sich Razputin in die Gedankenwelt des verrückten Zahnarztes ein – eine Welt, die genau so verrückt ist, wie man sie sich nur vorstellen kann.

Genau so!

Tim Schafer meinte in einem Interview, dass die Spieldauer des Action-Adventure-Plattformer dem des Originals entspreche, und Raz seine psychischen Kräfte erneut zum Kämpfen und Lösen von Problemen einsetzen wird – neue Fähigkeiten werden Razputins Talenten zusätzlich zu den bereits vertrauten Fähigkeiten verstärken. „Das Gameplay wird im Vergleich zum Original größtenteils verfeinert, zusammen mit einigen Änderungen an der Benutzeroberfläche“, merkte Schafer an. „Wir möchten auch, dass die Charaktere von Anfang an richtig aussehen und sich auch so anfühlen.“

Psychonauts 2 ist ohne genaueres Zeitfenster für 2020 angekündigt und soll auf PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, Gwent-Experte und eifriger Trophäenjäger