Pokemon Schwert und Schild – Nintendo kündigt auf Twitter ein noch unbekanntes legendäres Pokemon an

Wir schreiben den 27.Februar im Jahr 1996, als Publisher Nintendo ein Spiel mit dem Namen Pokemon veröffentlichte, entwickelt von einem kleinen Studio namens Gamefreak. Mit nur 200.000 Exemplaren stieg man in den Handel ein und setzte wenig Hoffnung in den damals bereits totgeglaubten Game Boy. Was danach folgte ist mittlerweile nicht nur jedem Videospieler bekannt, sondern nimmt auch einen festen Bestandteil in der Popkultur ein. Auch mit den aktuellen Versionen Schwert und Schild geht der Erfolgslauf der knuffigen Taschenmonster ungebremst weiter und so naht demnächst das jährliche Jubiläum der Reihe. Diesen Umstand nutzte Nintendo kürzlich auf Twitter für eine Nachricht, die wonöglich ein neues legendäres Pokemon für die aktuelle Generation ankündigt:

Einer der wenigen Kritikpunkte, die viele Spieler über Pokemon Schwert und Schild äußern, ist das Fehlen mehrerer legendärer Pokemon, denn Geerationen-übergreifend bildet man hier mit drei Stück das abgeschlagene Schlusslicht. Dies dürfte man bei den japanischen Entwicklern augenscheinlich endlich ändern zu wollen. Besonders viel will man dabei aber nicht verraten, ob das unbekannte Monster Inhalt eines Updates oder der nächsten beiden Erweiterungen sein wird, ist noch ungewiss.  Dennoch haben findige User im Internet bereits das wahre Aussehen in Erfahrung gebracht haben wollen, was an einen Typenmix von Kampf/Pflanze anmuten lässt. Eine offizielle Bestätigung gibt es wie eingangs erwähnt noch nicht, wir halten euch diesbezüglich aber auf dem Laufenden und wissen spätestens in zehn Tagen mehr.

Pokemon Schwert und Schild ist am 15.November 2019 exklusiv für Nintendo Switch erschienen. Wie sich die achte Generation der Pokemon-Reihe bei uns im Test geschlagen hat, lest ihr HIER.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte