Pokémon Presents zeigt uns Pokémon Unite – das MOBA für alle Pokémon-Fans

Ishihara meldet sich zum zweiten Mal innerhalb einer Woche und beginnt damit uns einen Zusammenschnitt der gesamten Pokémon-Franchise, die Genres, die sie bereits erkundet hat, und die Auswirkungen auf die Fans zu zeigen. Danach wird Pokémon Unite präsentiert, ein Kooperation mit Tencent: Echtzeit-Teamkämpfe, in dem, wie einem MOBA, vor dem Spiel ein bestimmtes Pokémon mit einzigartigen Fähigkeiten gewählt wird und über den Verlauf des Spiels aufleveln, neue Angriffe lernt und sich sogar weiterentwickeln kann. Sogenannte „Unite-Moves“ zählen zu den stärksten Angriffen im Arsenal eines jeden Pokémon. Es wird allerdings keine Elementvorteile geben, wer aber über einen vom Team eingenommenen Punkt läuft, kann seine HP regenerieren. Zwischenzeitlich können auch weitere Pokémon im hohen Gras gefangen, um dann gegen Punkte eingetauscht zu werden. Das Team mit den meisten Punkten nach Ablauf der Zeit gewinnt.

Pokémon Unite wird kostenlos für Nintendo Switch, Android und iOS erhältlich sein, ein Release-Termin wurde noch nicht genannt.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Julian Bieder

Retro-Zocker, Gwent-Experte und eifriger Trophäenjäger