Pokemon – Detektiv Pikachu erobert im Mai 2019 die Kinoleinwand!

Keine 24 Stunden sind vergangen, seit Warner Brothers Pictures den ersten Trailer für den Live-Action Film Pokemon: Detektiv Pikachu veröffentlicht hat, ehe ein massiver Zuspruch der Fans im Internet bereits die Runde macht. In der Umsetzung des Nintendo 3DS Abenteuers aus dem März dieses Jahres leben Menschen gemeinsam mit den knuffigen Taschenmonstern zusammen, im Alltag sowie im Beruf. Der Film zeigt das Leben des jungen Tim Goodman, dessen Vater ein legendärer Detektiv ist, eines Tages jedoch mysteriös verschwand. Wegen seinem Kindheitstraum, Champ der Pokemon Liga zu werden, kann sich Tim nicht mit dem Berufswunsch seines Vaters identifizieren, ehe eines Abends ein streunendes Pikachu in das Haus des Teenagers einbricht. Dadurch nimmt das Schicksal seinen Lauf und ein Abenteuer der besonderen Art beginnt. Der Clou dabei: Nur Tim kann das streunende Pikachu verstehen, das sehr humorvoll von Ryan Reynolds synchronisiert wurde, wie der folgende Trailer beweist.

Die Handlung findet in Ryme City statt, eine Metropole die augenscheinlich in der Sinnoh Region situiert ist, in der sich die Abenteuer aus der vierten Generation (Diamant, Perle und Platin) abspielen. Nichtsdestotrotz befinden sich im Trailer unter anderem das knuffige Flughörnchen Emolga aus der fünften Generation sowie das bereits in Super Smash Brothers vertretene Quajutsu aus der sechsten Generation. Aber auch zahlreiche Fan-Lieblinge der ersten Ableger finden sich im Film wieder, womit für jeden Pokemon Trainer etwas dabei ist.

Pokemon Detektiv Pikachu startet am 11.Mai 2019 in den Kinos. Wie sich das Abenteuer für den Nintendo 3DS bei uns im Test geschlagen hat, könnt ihr hier (Vorsicht vor eventuellen Spoilern!) nachlesen.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Manuel Barthes

Passionierter Achievementjäger und Manga-Experte