Nintendo Indie World – Alle gezeigten Spiele und Neuheiten im Überblick Teil 2

Ooblets

Ooblets wurde von Glumberland entwickelt und es ist gut möglich, dass ihr das Spiel bereits gespielt habt. Das liegt daran, dass es bereits im Jahr 2020 als Early Access für Xbox One und PC veröffentlicht wurde. Jetzt kommt es aber auf die Switch, möglicherweise in Form von 1.0. Es ist dasselbe Spiel, d. h. ein sehr niedliches Farming-/Lebenssimulationsspiel, in dem man einen hochgradig anpassbaren Charakter steuert, um Ooblets über Ooblets zu züchten.

Batora: Lost Haven

Batora. Lost Haven soll diesen Herbst für Switch (und PC) erscheinen. Es wird von Entwickler Stormind Games als ein “stark storygetriebenes Spiel” beschrieben. Es bietet viele Plattformen und Kämpfe, die eure physischen und mentalen Kräfte vereinen. Tatsächlich kann man im Kampf eine der beiden Kräfte opfern, um die andere zu stärken, was das Spannungsfeld zwischen sich selbst und seinem Bewusstsein in der Geschichte des Spiels darstellt.

“Die körperlichen und geistigen Kräfte eines naiven und rücksichtslosen Mädchens, das alles verloren hat, sind die einzigen Waffen, um die Erde vor dem Vergessen zu retten”, heißt es. “Begib dich auf eine Reise über farbenfrohe und faszinierende Planeten in diesem rasanten Abenteuer, in dem dein Gewissen die Last deiner Entscheidungen trägt.”

ElecHead

ElecHead wurde von einer Person namens NamaTakahashi entwickelt und war zunächst ein Proof-of-Concept-Spiel, das im Rahmen eines Schulwettbewerbs zum Thema “Flow” entwickelt wurde. Nach dem Wettbewerb beschloss NamaTakahashi jedoch, ein vollwertiges Spiel daraus zu machen. Und heute ist ElecHead ein niedlicher und charmanter Plattformer, der sich die Elektrizität zunutze macht. Als Elec, eine kleine Figur in Form einer Steckdose, die ihr steuert, löst ihr damit Rätsel, bewegt Plattformen und vieles mehr, während ihr euch durch eine Anlage bewegt, um der Welt das Licht zurückzugeben. Das Spiel erscheint diesen Sommer für die Switch, aber wenn ihr nicht bis dahin warten wollt, ist es auch schon für den PC erhältlich.

Wayward Strand

Wayward Strand wurde von Ghost Pattern entwickelt und spielt an Bord eines schwimmenden Krankenhaus-Luftschiffs im ländlichen Australien der 1970er Jahre. Man spielt die Rolle von Casey, einem Teenager-Journalisten, der sich für die Geschichten der Patienten in diesem seltsamen Krankenhaus interessiert. Jede Geschichte entfaltet sich in Echtzeit, so dass ihr entscheiden müsst, mit wem ihr sprecht und wann ihr mit ihnen sprecht, um ihre Geschichten voranzutreiben. Ghost Pattern empfiehlt, das Spiel mehrmals durchzuspielen, um die gesamte Geschichte zu erfahren und Handlungsstränge voranzutreiben, die in früheren Durchläufen nicht möglich waren. In eurem Tagebuch könnt ihr Informationen festhalten, die ihr aus Gesprächen mit Patienten und Ärzten erhaltet, oder sie belauschen, um neue Orte, Geschichten, Enthüllungen und mehr freizuschalten. Wayward Strand erscheint am 21. Juli für Switch.

Hier geht es weiter mit Teil 3.

Teilt uns eure Meinung mit

Written by: Nick Erlenhof

Hitoshura, Sith & FOXHOUND-Spectre

1 Comment Added

Join Discussion
  1. Pingback: Nintendo Indie World - Alle gezeigten Spiele und Neuheiten im Überblick Teil 1 - Cerealkillerz 12. Mai 2022

    […] Weiter geht es mit Teil 2. […]

Leave Your Reply